News

Google Pixel 2 wird angeblich Anfang Oktober enthüllt

Am 5. Oktober soll das Google Pixel 2 Premiere feiern.
Am 5. Oktober soll das Google Pixel 2 Premiere feiern. (©YouTube/Concept Creator 2017)

Der Termin für den Produkt-Launch des Google Pixel 2 steht offenbar fest: Angeblich am 5. Oktober soll die zweite Generation der Pixel Phones enthüllt werden – mit Android 8.0 Oreo.

Erwartet wurden das Google Pixel 2 und das Pixel 2 XL ohnehin für den Herbst, jetzt scheint auch ein konkretes Datum für die Vorstellung zu stehen. Demnach soll das Pixel 2 am 5. Oktober vorgestellt werden, berichtet 9to5Google. In den Raum geworfen wurde das Datum von Profi-Leaker Evan Blass, der für seine oft akkuraten Infos bekannt ist. Damit dürfte das Google-Smartphone in diesem Jahr die letzte Neuvorstellung im Flaggschiff-Bereich werden. Gerade erst wurde das Galaxy Note 8 präsentiert, in der kommenden Woche folgt das LG V30 – und am 12. September angeblich das iPhone 8.

Google Pixel 2: Mehr Performance durch Snapdragon 836?

Leistungsmäßig dürfte das Google Pixel 2 ganz vorne mitspielen: An Bord soll angeblich der Snapdragon 836 sein, bei dem es sich um eine höher getaktete Version des Snapdragon 835 handeln dürfte. Der Zuwachs an Performance soll bei etwa zehn Prozent liegen, womit die Leistungssteigerungen im Vergleich zu anderen High-End-Smartphones aber eher moderat ausfallen dürften. Den Designtrends von Galaxy Note 8 oder LG G6 will Google wohl nicht folgen. Weder ein Randlos-Bildschirm noch ein 18:9-Format dürften letztendlich Einzug halten. Das Pixel 2 soll angeblich 5 Zoll messen und von HTC gefertigt werden, während die vermutlich 6 Zoll große XL-Version von LG gebaut werden könnte.

Ziemlich sicher dürfte das Google Pixel 2 das erste Smartphone mit vorinstalliertem Android 8.0 Oreo werden, dessen Name erst vor wenigen Tagen verkündet wurde.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Pixel 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben