menu

Google Pixel 4: Erste Bilder vom High-End-Smartphone

Auf Twitter sind die ersten Produktbilder des Google Pixel 4 aufgetaucht.

Auf Twitter sind erste Fotos vom Google Pixel 4 aufgetaucht. Es handelt sich dabei um Produktbilder im frühen Entwicklungsstadium des neuen High-End-Smartphones, die bereits einige Rückschlüsse auf die Ausstattung des Pixel 3-Nachfolgers zulassen.

Bis zum Oktober, wenn Google für gewöhnlich große Smartphone-Neuheiten präsentiert, ist es noch ein bisschen hin. Trotzdem häufen sich bereits die Leaks zum Google Pixel 4. Aktuell wirft Brancheninsider Steve Hemmerstoffer alias @OnLeaks neue Informationen ins Rennen. In Kooperation mit dem indischen Technik-Blog Pricebaba hat er erste Produktbilder des neuen High-End-Smartphones veröffentlicht – nur wenige Woche nach der offiziellen Ankündigung des Google Pixel 3a und 3a XL.

Sieht Google Pixel 4 aus wie das iPhone?

Wie auf den Bildern zu erkennen ist, scheint es einige zentrale Designänderungen im Vergleich zu den Vorgängern zu geben. So befindet sich etwa auf der Rückseite des Geräts ein quadratisches Kamera-Modul. Mindestens zwei, wenn nicht drei Kameras, sollen @OnLeaks zufolge an dieser Stelle verbaut sein. Ähnlich stellt sich auch die Rückseite des mutmaßlichen iPhone XI dar, die ebenfalls bereits im Netz aufgetaucht ist.

Eine weitere Neuerung ist das Wegfallen des Fingerabdruckscanners auf der Rückseite. Laut @OnLeaks und Pricebaba ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Google stattdessen auf einen im Display eingelassenen Fingerabdruckscanner oder wie Apple auf Gesichtserkennung setzt. Die Notch auf der Vorderseite des Smartphones soll hingegen erhalten bleiben. Die Lautsprecher befinden sich beim Pixel 3-Nachfolger den Bildern zufolge direkt neben dem USB-C-Eingang. Außerdem scheint die Audio-Klinke wegzufallen. Zu den technischen Spezifikationen des Google Pixel 4 sind bereits im April Informationen aufgetaucht.

Wie gesagt, handelt es sich bei den Bildern um ein Designkonzept im frühen Entwicklungsstadium des Google Pixel 4. Ob das fertige Smartphone also tatsächlich den Fotos von @OnLeaks entspricht, bleibt abzuwarten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben