menu

Google Pixel 5: Leak enthüllt alle Infos

pixel-5-leak
Das Google Pixel 5 zählt offenbar zur Premium-Mittelklasse. Bild: © Winfuture.de 2020

Ein wohl verlässlicher Leak verrät die technische Ausstattung des Google Pixel 5. Demnach ist das neue Pixel-Handy nicht wie für die Reihe üblich ein Flaggschiff, sondern ein Premium-Smartphone der Mittelklasse.

Das Google Pixel 5 begnügt sich wohl mit dem Mittelklasse-Chip Qualcomm Snapdragon 765G. Das schreibt WinFuture, das die technische Ausstattung des Handys vor der Präsentation erfahren haben möchte. Immerhin bringt der Chip ein 5G-Modem mit. Ihm zur Seite stehen 8 GB Arbeitsspeicher. Als Display dient voraussichtlich ein 6 Zoll großer OLED-Screen mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln und HDR, der mit einer maximalen Bildwiederholrate von 90 Hertz laufen soll.

Wieder mit 12-Megapixel-Hauptkamera

Der interne Speicher soll 128 GB groß sein. Die 12-Megapixel-Hauptkamera ist wohl optisch stabilisiert und wird von einer 16-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera ergänzt. Die Hauptkamera schafft laut WinFuture 4K-Videos bei 60 Bildern pro Sekunde. Es gibt voraussichtlich Stereo-Lautsprecher und Bluetooth 5.0. Die Laufzeit wurde beim Vorgänger kritisiert, diesmal soll ein 4.080 mAh großer Akku aushelfen. Er lässt sich offenbar von einem mitgelieferten 18-Watt-Netzteil schnell aufladen. Neben Wireless-Charging soll umgekehrtes Wireless-Charging für andere Geräte wie Kopfhörer geboten werden.

Preis soll bei 630 Euro liegen

Am Design fällt der überaus schmale Displayrahmen an allen Seiten auf, den ein Leak-Bild zeigt. Die 8-Megapixel-Selfie-Kamera steckt demnach in einem Loch im Display links oben. Auf der Rückseite ist der Quelle zufolge ein Fingerabdrucksensor angebracht und das Gehäuse soll aus wiederverwertetem Aluminium gefertigt sowie nach IP68 wasserdicht sein. Ausflüge in Pfützen dürfte das Handy also aushalten.

Das Pixel 5 soll das Aushängeschild für das neue Android 11 werden und der Preis liegt in Deutschland angeblich bei rund 630 Euro, was auch ein früherer Leak besagt. Die Präsentation dürfte am 30. September im Rahmen eines Google-Events anstehen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben