menu

Google Pixel 5 soll auf Renderbildern zu sehen sein

google-pixel-5-renderbilder-cad
Das Google Pixel 5 (hier ein CAD-basiertes Renderbild) soll zur gehobenen Mittelklasse zählen. Bild: © xleaks7 / pigtou 2020

Frische Renderbilder auf Basis von CAD-Zeichnungen sollen das Google Pixel 5 zeigen. Auffällig sind ein fast rahmenloses Display, eine Dual-Kamera – und ein klassischer Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Es gibt Zweifel, ob die Bilder wirklich das finale Design des Pixel 5 enthüllen.

Das Design des angeblichen Google Pixel 5 wirkt nicht gerade originell. So sind eine Dual-Kamera in einem Buckel zu sehen wie im Pixel 4 und eine Selfie-Kamera im Display wie im Pixel 4a. Der Leaker David Kowalski (xleaks7) hat die Renderbilder auf Grundlage von CAD-Zeichnungen gebastelt, wie Winfuture schreibt. Technische Zeichnungen, die im Vorfeld der Präsentation neuer Smartphones auftauchen, stammen häufig von den Herstellern – zeigen aber nicht unbedingt das finale Design von Produkten.

Pixel-5-Design "sehr zweifelhaft"

Auch in diesem Fall sind Zweifel angebracht. Der bekannte Leaker OnLeaks schreibt auf Twitter, er habe dieselben CAD-Zeichnungen schon vor Wochen erhalten, aber kein 3D-Rendermodell daraus gebastelt, weil das Design "sehr zweifelhaft" aussehe. Das dürfte auch am kapazitiven Fingerabdrucksensor auf der Rückseite liegen, der in Geräten der Mittel- bis Oberklasse kaum noch gebräuchlich ist. Dessen Technik ist eigentlich sicherer, aber der Trend geht trotzdem in Richtung des futuristisch anmutenden optischen Fingerabdrucksensors unter dem Display.

120-Hertz-Display und veraltetes Design?

Dual-Kamera und klassischer Fingerabdrucksensor wirken nicht zuletzt im Vergleich zu dem 120-Hertz-Display, das laut dem Branchenberater Ross Young im Pixel 5 unterkommen soll, veraltet. Ihm zufolge verzichten die iPhone-12-Pro-Modelle auf ein solches Display mit hoher Bildwiederholrate, dafür zähle das Pixel 5 zu den Kandidaten.

Das Pixel 5 soll der Premium-Mittelklasse angehören. Bislang gibt es keine wirklich überzeugenden Leaks zum Design – so könnte Google die Fans und Interessenten dieses Jahr überraschen. Morgen am 8. Juli findet Googles Smart Home Summit statt, vielleicht gibt es am Rande erste Infos zum Pixel 5. Einen Termin für die Präsentation hat der Hersteller noch nicht genannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben