menu

Google Pixel 5 wird am 30. September enthüllt

google-pixel-5-5g
Die Zeichen stehen auf 5G: Das Pixel 5 kann im schnellen Mobilfunknetz unterwegs sein. Bild: © Google 2020

Am 30. September ist es so weit: Google stellt das Pixel 5, einen neuen Chromecast und einen neuen Smart Speaker vor.

Google hat die Einladungen zu seinem Digital-Event am 30. September verschickt, schreibt The Verge. Darin heißt es: "Wir laden euch ein, unseren neuen Chromecast, unseren neuen Smart Speaker und unsere neuen Pixel Phones kennenzulernen."

Google setzt auf schnellen 5G-Mobilfunk

Heiß erwartet wird besonders das Google Pixel 5 mit 5G-Mobilfunk. Die Pläne für den Release hatte Google schon Anfang August im Rahmen der Präsentation des Pixel 4a bekannt gegeben und angekündigt, dass 5G-Varianten des Pixel 5 und Pixel 4a auch nach Deutschland kommen.

Beim neuen smarten Lautsprecher dürfte es sich um den Nest Smart Speaker handeln, der schon im Juli geleakt ist – und von Google daraufhin bestätigt wurde. Der Lautsprecher sieht wie eine Mischung aus Google Home Max und Nest Mini aus, lässt sich auch hochkant aufstellen.

Neuer Chromecast oder Android-TV-Dongle?

Unklar ist, welches neue Chromecast-Modell Google vorstellt. Denn: Google soll ebenfalls an einem TV-Dongle unter der Codebezeichnung "Sabrina" arbeiten, der im vergangenen Monat die Zertifizierungsbehörden passiert hat. Im Gegensatz zum herkömmlichen Chromecast, der sich per Smartphone bedienen lässt, soll es sich beim Dongle um ein Android-TV-Gerät mit traditioneller Fernbedienung handeln. Da Google in seiner Einladung aber explizit von einem neuen Chromecast spricht, bleibt abzuwarten, was das Unternehmen tatsächlich zeigt.

Das Event findet am 30. September ab 20 Uhr deutscher Zeit statt und lässt sich wie üblich per Livestream verfolgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben