News

Google Pixel Stand geleakt: Das Wireless-Charging-Pad für das Pixel 3

Der Pixel Stand soll das Google Pixel 3 kabellos aufladen können.
Der Pixel Stand soll das Google Pixel 3 kabellos aufladen können. (©MySmartPrice 2018)

Nach zahlreichen Leaks zum Google Pixel 3 ist nun das offizielle Zubehör an der Reihe. Ein neues Bild zeigt den Google Pixel Stand – ein Wireless-Charging-Pad für das Smartphone.

Am 9. Oktober plant Google die Vorstellung seiner neuen Smartphones. Die Erwartungen an Pixel 3 und Pixel 3 XL sind hoch – vor allem nach den zahlreichen Leaks der vergangenen Wochen. Doch auch über mögliches Zubehör gelangen mehr und mehr Informationen ans Licht der Öffentlichkeit. So wurde am Mittwoch von MySmartPrice das erste Pressebild eines offiziellen Wireless-Charging-Pads geleakt.

Der Pixel Stand dient zum Wireless-Charging

Das Ladedock hört offenbar auf den Namen Pixel Stand und ist tatsächlich so etwas wie ein Stand, auf dem das Smartphone kabellos geladen werden kann. Das Ganze erinnert an die aufstellbaren Wireless-Charging-Pads von Samsung. Das Bild zeigt den Stand von schräg unten, wodurch wir einen Blick auf die gummierte Unterseite des Produktes erhaschen können. Die sieht ähnlich aus wie jene des Google Home Mini, bietet jedoch eine Einbuchtung für einen versteckten USB-C-Anschluss.

Der Pixel Stand ist in dieser Woche ebenfalls auf einer Liste der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FCC aufgetaucht. Dadurch wissen wir, dass die Station Ausgangsspannungen zwischen 5 und 9 Volt unterstützt und somit auch Fast-Charging ermöglicht. Die Daten entsprechen denen der Ladepads von Samsung. Es wird erwartet, dass Google für Wireless-Charging genau wie andere Hersteller auf den Qi-Standard setzt, wodurch Pixel 3 und Pixel 3 XL auch mit Ladepads von Drittherstellern kompatibel wären.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben