News

Google plant doch (erst einmal) keine Pixel-Smartwatch

Eine eigene Smartwatch von Google wird es wohl erst einmal nicht geben.
Eine eigene Smartwatch von Google wird es wohl erst einmal nicht geben. (©Getty Images/Guido Mieth 2018)

Im Sommer hieß es noch, dass Google neben neuen Smartphones im Jahr 2018 auch erstmals eine eigene Pixel-Smartwatch auf den Markt bringen könnte. Diese Gerüchte hat das Unternehmen nun dementiert. Offenbar plant Google allerdings eine andere Überraschung für seinen Hardware-Event im Oktober.

Google-Manager Miles Barr, beim Unternehmen zuständig für das Betriebssystem Wear OS, hat die Entwicklung einer Pixel-Smartwatch bestritten. "Bezüglich einer Smartwatch mit Einheitsgröße sind wir einfach noch nicht soweit", erklärte er im Interview mit der Webseite Tom'sGuide. Stattdessen wolle sich Google weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Smartwatch-Partnern wie LG konzentrieren. Diese Aussage schließt den Release einer Pixel-Uhr in Zukunft natürlich nicht aus – für den Google-Hardware-Event im Oktober kommt eine Smartwatch aber anscheinend nicht infrage.

Smartwatch-Pläne zunächst auf Eis gelegt?

Noch im Mai hatte der für gewöhnlich gut informierte Tech-Leaker Evan Blass gemeldet, dass Google neben dem Pixel 3 und dem Pixel 3 XL im Herbst auch eine eigene Smartwatch vorstellen würde. Laut WinFuture würde das Unternehmen sogar nicht nur eine Uhr planen, sondern gleich drei Modelle, die unter den Codebezeichnungen "Ling", "Triton" und "Sardine" firmieren sollen. Was aus diesen Plänen geworden ist, ist unbekannt.

Pixel Stand statt Pixel-Smartwatch

Statt einer schlauen Uhr könnte Google im Oktober allerdings eine andere Überraschung aus dem Hut zaubern. Wie die Webseite XDA Developers meldet, finden sich im Code des Google Assistant bereits Hinweise auf eine spezielle Benutzeroberfläche für einen sogenannten "Pixel Stand". Damit ist anscheinend eine Ladestation für das Pixel 3 gemeint, die gleichzeitiges als "vertrauenswürdiges Gerät" dient und bei Benutzung umfangreiche Informationen wie Wetter, Spiele oder Musik auf dem Screen des Smartphones anzeigt. Googles Hardware-Event findet vermutlich am 9. Oktober statt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben