menu

Google Plus macht noch früher dicht als geplant

Die Schließung von Google Plus findet aufgrund einer erneuten Sicherheitslücke früher als geplant statt.
Die Schließung von Google Plus findet aufgrund einer erneuten Sicherheitslücke früher als geplant statt.

Google hat die Schließung von Google Plus um einige Monate nach vorne geschoben. Grund dafür ist ein zweites Datenleck, welches Entwicklern möglicherweise Zugriff auf die Profilinformationen von Nutzern gab.

Google gab am Montag in einer Pressemitteilung bekannt, dass eine zweite Sicherheitslücke in Google Plus entdeckt wurde. Die erste Sicherheitslücke wurde bereits im März 2018 gefunden und hätte theoretisch bis zu 500.000 Nutzer betreffen können. Das Datenleck wurde noch im gleichen Monat geschlossen, sorgte aber dafür, dass Google das soziale Netzwerk bis zum August 2019 dichtmachen wollte. Wegen der zweiten Sicherheitslücke wurde die Schließung jetzt sogar in den April 2019 verschoben.

Daten konnten über einen Bug in der API abgegriffen werden

Die Sicherheitslücke wurde im November entdeckt und betraf eine Google-Plus-API. Entwickler hätten über die API Zugriff auf Namen, E-Mail-Adressen, Beruf und Alter von Nutzern erhalten können. Der Bug betraf rund 52,5 Millionen Profile, darunter auch Nutzer, die ihre Informationen auf "nicht öffentlich" gestellt hatten. Durch den Bug in der API hätten auch Apps die Möglichkeit gehabt, an die genannten Daten zu gelangen.

System wurde nicht kompromittiert

Gefunden wurde die Sicherheitslücke während eines Standardprüfverfahrens, das Google regelmäßig ausführt. Der Bug wurde angeblich innerhalb von einer Woche gefixt. Das Unternehmen gab an, dass Systeme nicht kompromittiert wurden. Es gäbe auch keine Anzeichen dafür, dass Entwickler die Sicherheitslücke ausgenutzt hätten.

Unabhängig davon hat Google betroffene Nutzer und Firmen von der Sicherheitslücke in Kenntnis gesetzt. Das Unternehmen kündigte ebenfalls an, dass der API-Zugriff auf Google Plus innerhalb der nächsten 90 Tage beendet wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben