News

Google Trends 2015: iPhone 6s auf Platz 1 bei Technik-Suche

Das iPhone 6s war 2015 in der Google-Suche der beliebteste Technikbegriff.
Das iPhone 6s war 2015 in der Google-Suche der beliebteste Technikbegriff. (©TURN ON 2015)

Google hat seine Trends für des Jahr 2015 veröffentlicht: In der Technik-Welt wurde demnach am häufigsten nach dem iPhone 6s gesucht. In Deutschland konnte sich das Apple-Smartphone gar in den Top 10 aller Suchanfragen platzieren. Das schaffte aus dem Technik-Bereich nur noch ein weiterer Begriff.

Der Suchmaschinenriese hat auch in diesem Jahr wieder seine Google Trends veröffentlicht. Im Technik-Bereich war das iPhone 6s der häufigste gesuchte Begriff. In Deutschland konnte sich das Flaggschiff von Apple sogar in den regulären Top 10 platzieren – und sicherte sich Position 6. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr belegte das iPhone 6 noch den dritten Rang. Auf Platz 10 folgt übrigens Microsoft mit Windows 10. Platz 1 mag auf den ersten Blick überraschen: Hier sicherte sich die diesjährige Sonnenfinsternis die Spitzenposition.

Beliebte Technik-Suchbegriffe: iPhone 6s, Galaxy S6, Apple Watch

Schaut man sich das Ergebnis weltweit an, spielt das iPhone 6s in den Top 10 keine Rolle. Blickt man aber auf den Technik-Bereich, wird die Dominanz des US-Unternehmens einmal mehr deutlich. Neben dem iPhone 6s ist Apple auch mit dem iPad Pro und der Apple Watch vertreten. Erzkonkurrent Samsung schafft es mit dem Galaxy S6 auf den zweiten Platz. Platz 3 geht dann wiederum an die erste Smartwatch aus Cupertino.

"Fallout 4" ist das beliebteste Game weltweit

Das meistgesuchte Game in Deutschland war 2015 übrigens "Fallout 4" vor "FIFA 16" und "The Witcher 3". Und das Rollenspiel "Fallout 4" erfreute sich nicht nur hierzulande großer Beliebtheit, sondern auf der ganzen Welt. In den globalen Top 10 konnte der Blockbuster von Bethesda gar den 7. Platz ergattern. Auch in unserem Test machte "Fallout 4" auch eine gute Figur.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben