News

Google Trends 2016: iPhone 7 auf Platz 1 bei Technik-Suche

Beliebter als das iPhone 7 war 2016 kein anderer Suchbegriff aus dem Technik-Bereich.
Beliebter als das iPhone 7 war 2016 kein anderer Suchbegriff aus dem Technik-Bereich. (©TURN ON 2016)

Auch 2016 beherrscht Apple die Google-Suche im Bereich Technik: Das iPhone 7 sichert sich Platz 1 der weltweit meistgesuchten Consumer Tech-Begriffe. Zumindest preislich könnte der Unterschied zu Position 2 kaum größer sein: Das 3-Euro-Smartphone Freedom 251 positioniert sich direkt hinter dem iPhone 7.

Im vergangenen Jahr beherrschte das iPhone 6s die Google Trends im Bereich Technik, in diesem Jahr konnte sich das iPhone 7 auf dem Siegertreppchen platzieren. Welche Suchbegriffe 2016 auf Google besonders angesagt waren, hat der Suchmaschinenriese jetzt veröffentlicht. Direkt hinter dem iPhone 7 platziert sich das indische 3-Euro-Smartphone Freedom 251. Platz 3 geht an das iPhone SE. Insgesamt gesehen dominiert Apple das Ranking mit gleich vier Suchbegriffen. Das iPhone 7 war sogar weltweit der zweithäufigste Suchbegriff überhaupt, direkt nach dem Hype-Game Pokémon Go.

Google Pixel, Galaxy Note 7 und Nintendo Switch

Platz 4 im Bereich Consumer Tech geht an den Vorjahressieger iPhone 6s. Das Google Pixel, das erste eigene Mobiltelefon von Google, schafft es auf Position 5 – und damit war zumindest das Suchinteresse noch größer als beim Galaxy S7. Das aktuelle Smartphone-Flaggschiff von Samsung belegt Position 6, ehe Apple mit dem iPhone 7 Plus auf Rang 7 auftaucht. Das glücklose Galaxy Note 7 hat es zumindest in diese Rangliste geschafft und setzt sich auf Platz 8 fest. Gleich danach folgt ein Produkt, welches erst 2017 erscheinen wird: Die Nintendo Switch. Der letzte Platz in dieser Liste geht an das Samsung J7.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone 7'

close
Bitte Suchbegriff eingeben