News

Google Triangle sorgt dafür, dass Dein Datenvolumen länger reicht

Mit Google Triangle soll das Datenvolumen länger reichen.
Mit Google Triangle soll das Datenvolumen länger reichen. (©Google Play Store/ Google Inc. 2017)

Die neue App Google Triangle soll jederzeit genau wissen, wie viel Datenvolumen andere Anwendungen auf dem Smartphone verbrauchen. Das Tool kann den Verbrauch senken und soll Nutzern sogar dabei helfen, sich kostenlos zusätzliches Datenvolumen hinzu zu verdienen.

Das Smartphone ermöglicht uns im Alltag eine ganze Reihe an Dingen, die früher in dieser Form undenkbar waren. Gebremst werden wir dabei eigentlich nur ab und an vom Datenvolumen, das meistens schneller aufgebraucht ist, als man denkt. Genau hier kommt nun die neue Android-App Triangle von Google ins Spiel, die aktuell vom Internetriesen getestet wird. Triangle ist nämlich in der Lage, den Datenverkehr des Smartphones genau zu überwachen, wie Techcrunch berichtet.

Triangle spürt Datenfresser auf und stoppt diese

Dabei erfasst das Tool nicht nur, wie viele Daten jederzeit empfangen und gesendet werden, sondern weiß auch, wie viel Datenvolumen noch übrig ist. Zudem zeigt Triangle dem Nutzer, welche App wie viel Daten verbraucht, sodass dieser jederzeit weiß, wo sich die größten Datenfresser verbergen.

Doch nicht nur das: Mit Triangle ist es sogar möglich, die Nutzung der Mobilfunkdaten für einige Apps dauerhaft zu blockieren. Öffnen die Nutzer dann eine solche Anwendung, erscheint ein kleines Fenster, das fragt, ob die Datennutzung für die betreffende App für zehn Minuten oder eine Stunde gestattet werden soll.

Nutzer können neues Datenvolumen kostenlos dazubekommen

Darüber hinaus möchte Google den Nutzern aber offenbar auch die Möglichkeit geben, sich neues Datenvolumen kostenlos dazuzuverdienen. Dazu testet der Anbieter ein Belohnungssystem, bei dem die User mehr Datenvolumen gutgeschrieben bekommen, wenn sie im Gegenzug an Beta-Tests für bestimmte Apps teilnehmen. Wie genau das in der Praxis mit den Mobilfunkanbietern umgesetzt werden soll, ist jedoch fraglich.

Ausprobieren lässt sich Triangle bislang aber leider hierzulande noch nicht. Derzeit führt Google nur einen begrenzten Test der neuen App für Android-Nutzer auf den Philippinen durch.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben