News

Google verschickt einige Pixel-2-Exemplare ohne Betriebssystem

Einige Modelle des Piel 2 XL wurden versehentlich ohne Android verschickt.
Einige Modelle des Piel 2 XL wurden versehentlich ohne Android verschickt. (©YouTube/Marques Brownlee 2017)

Einige Modelle des Google Pixel 2 XL werden offenbar versehentlich ohne Android-Betriebssystem ausgeliefert. Der Launch des High-End-Smartphones ist damit auch weiterhin von kleineren Pannen geplagt.

Das hatte sich Google sicherlich anders vorgestellt: Der Launch des Pixel 2 XL verläuft bislang ein wenig holprig. Neben zahlreichen positiven Tests sorgen bislang auch kleinere Fehler oder Bugs sowie Probleme mit dem Display für Schlagzeilen. Nun kommt noch ein weiteres kleines Problemchen hinzu, dass je nach Betrachtungsweise eher peinlich oder amüsant wirkt. Offenbar wurden nämlich einige Modelle des teuren Pixel 2 XL versehentlich ohne Betriebssystem ausgeliefert, wie Android Police berichtet.

Das Android-Flaggschiff kommt ohne Android

Käufer, die ihr brandneues Gerät zum ersten Mal in Betrieb nehmen wollten, bekamen auf dem Screen lediglich den Texthinweis angezeigt, wonach der Bootloader kein Betriebssystem finden konnte. Anscheinend wurde bei den betroffenen Modellen schlicht vergessen, Android 8 vor der Auslieferung an den Handel aufzuspielen. Ein angezeigter Link soll zwar zu einer Service-Seite von Google führen, dort wird jedoch nach Aussage von Android Police keine Lösung für dieses spezifische Problem angeboten.

Ein bisschen ironisch mutet es natürlich schon an, dass ausgerechnet das neue Android-Flaggschiff von Google ohne Android ausgeliefert wird. Für Kunden, die gerade 939 Euro in ihr neues Smartphone investiert haben, dürfte das Ganze allerdings nicht ganz so witzig wirken. Immerhin ist aber davon auszugehen, dass betroffene Geräte vom Händler ohne Murren umgetauscht werden.

Wie es sein kann, dass einige Pixel-2-XL-Modelle ohne Android ausgeliefert werden, ist unklar. Allerdings ist Google als Smartphone-Hersteller immer noch ziemlich grün hinter den Ohren und hat noch an vielen Stellen Nachholbedarf. Das Unternehmen sollte dringend die zahlreichen kleinen Fehler beheben, die den Verkaufsstart des neuen Smartphones momentan noch trüben.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Pixel 2 XL'

close
Bitte Suchbegriff eingeben