News

Google will WhatsApp-Konkurrent Allo auf den PC bringen

Der Messenger Allo soll auf den Desktop kommen.
Der Messenger Allo soll auf den Desktop kommen. (©YouTube/ Google Developers 2017)

Der Google-Messenger Allo soll bald auch auf PC und Mac kommen. Bislang lässt sich der WhatsApp-Konkurrent nur auf dem Smartphone nutzen und bietet wenig Alleinstellungsmerkmale.

Seit einigen Monaten bietet Google mit Allo einen eigenen Messenger für Android und iOS an, der ähnlich wie WhatsApp das Senden von Nachrichten, Bildern und Videos von Smartphone zu Smartphone ermöglicht. Was Allo bislang jedoch fehlt, um sich von WhatsApp abzugrenzen, ist eine Desktop-Version für PC und Co. Diese scheint sich jedoch bereits in Entwicklung zu befinden, wie aus einem neuen Screenshot hervorgeht, den Google-Mitarbeiter Nick Fox am Freitag bei Twitter geteilt hat.

 So soll Allo auf dem Desktop aussehen. fullscreen
So soll Allo auf dem Desktop aussehen. (©Twitter/ Nick Fox 2017)

Allo auf einem Desktop in Deiner Nähe

Der Screenshot zeigt dabei offensichtlich eine Web-Version von Allo, die auf einem Mac läuft und sich laut Fox noch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung befinden soll. Die genaue Aussage dazu lautet: "Noch früh in der Entwicklung aber auf dem Weg zu einem Desktop in Deiner Nähe…". Ob das bedeutet, dass neben einer Web-Version auch native Apps für Windows und Co. geplant sind und ob auch das hauseigene Chrome OS einen Ableger erhält, ist jedoch noch nicht bekannt.

Unklar ist auch, wie genau die Desktop-Version von Allo funktionieren soll. So gibt es bislang keinerlei Infos dazu, ob Google tatsächlich an einer nativen App arbeitet oder nur an einer WhatsApp-ähnlichen Lösung, bei welcher der PC zum Empfangen und Senden mit dem Smartphone gekoppelt werden muss. Viel wichtiger bleibt jedoch die Frage, ob es Google überhaupt gelingen kann, genügend Nutzer zum Umstieg von WhatsApp auf Allo zu bewegen. Bislang scheint der Erfolg diesbezüglich eher bescheiden zu sein.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben