News

GoPro Hero 6: Release für 2017 geplant

Die GoPro Hero 5 soll 2017 einen Nachfolger bekommen.
Die GoPro Hero 5 soll 2017 einen Nachfolger bekommen. (©TURN ON 2016)

Dass auch 2017 eine neue Action-Cam von GoPro auf den Markt kommen wird, stand nicht unbedingt fest. Nun hat der Hersteller allerdings den Release der GoPro Hero 6 in diesem Jahr offiziell bestätigt.

Die Action-Cam GoPro Hero 6 soll definitiv im Jahr 2017 auf den Markt kommen. Das bestätigte GoPro-Chef Nock Woodman laut GSM Arena in einer Telefonkonferenz mit Investoren anlässlich der Ergebnisse für das vierte Quartal 2016. "Ja, wir können bestätigen, dass es neue Kameras und anderes Zubehör in diesem Jahr geben wird – unter anderem die Hero 6", erklärte der Firmenchef auf Nachfrage eines Analysten von J.P. Morgan. Weitere Infos zum Release oder den technischen Daten von neuen Produkten wollte Woodman allerdings nicht geben. Wie sich die Hero 6 also vom Vorgänger Hero 5 unterscheiden wird, ist noch offen.

GoPro durchlebt schwierige Zeiten

GoPro durchlebte zuletzt eine wirtschaftlich schwierige Zeit und musste immer wieder Quartalsverluste melden. Auch die erste Drohne des Unternehmens namens Karma trug dazu bei: Das Fluggerät musste im November 2016 wenige Tage nach dem Release wegen Problemen mit der Stromzufuhr wieder zurückgerufen werden. Erst im Februar 2017 startete die Karma-Drohne wieder in den Handel.

Auch im jüngsten Bericht für das vierte Quartal 2016 musste GoPro wieder einen Verlust von 116 Millionen US-Dollar verkünden. Bleibt für den Konzern nur zu hoffen, dass die Zahlen mit dem Release der GoPro Hero 6 wieder etwas besser werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben