News

Groove-Musik bietet Ausblick auf neues Windows 10-Design

Windows 10 soll im Herbst ein neues Design bekommen.
Windows 10 soll im Herbst ein neues Design bekommen. (©Microsoft 2016)

Die aktuelle Version der Groove-Musik-App wurde bereits in das neue Windows 10-Design getaucht. Effekte mit der Lichtdurchlässigkeit, Verwisch- und Transparenzeffekte sollen ab Herbst das Aussehen des gesamten Betriebssystems bestimmen. Davon abgesehen bietet die Groove-App weitere Neuerungen.

Mit der neuen Version der Musik-App Groove bietet Microsoft bereits einen Ausblick auf das für Herbst vorgesehene Design von Windows 10. Das Design wurde laut Softpedia in Groove-Musik mit der Version 10.17032.1033.0. eingeführt. Es umfasst eine Reihe von visuellen Effekten wie Verwisch- und Transparenzeffekte sowie neue Animationen, wodurch sich Windows 10 moderner anfühlen soll. Das neue Design ist bei Microsoft als "Project Neon" bekannt.

Groove-Musik mit neuen Features

Außerdem bietet die aktuelle Version der Groove-App einige neue Features. Die App erkennt, ob es ein Musikvideo zu einem Song gibt, das man sich gleich ansehen kann. Außerdem ermittelt Groove-Musik ähnliche Songs wie jenen, den man sich gerade anhört. Anschließend lassen sich einer beliebigen Wiedergabeliste zehn ähnliche Songs hinzufügen. Drittens kann man nun in der App angebotenen Wiedergabelisten folgen. So hört man sich gleich die neuesten Titel an, die den "besonderen Wiedergabelisten" hinzugefügt wurden.

Modernisiertes Windows 10-Design ab Herbst

Das modernisierte Windows 10-Design soll mit dem nächsten großen Windows-Update eingeführt werden. Dieses ist unter dem Codenamen "Redstone 3" bekannt und für einen Release im Herbst 2017 vorgesehen. Mit dem Update soll sich die Benutzeroberfläche außerdem automatisch an bestimmte Systeme wie Smartphones und Notebooks anpassen können.

 Die neue Version der Groove-App bedient sich bereits am für Herbst vorgesehenen Windows 10-Design. fullscreen
Die neue Version der Groove-App bedient sich bereits am für Herbst vorgesehenen Windows 10-Design. (©Screenshot TURN ON / Microsoft 2017)
Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben