News

Grünes Häkchen: WhatsApp hat jetzt verifizierte Business-Accounts

WhatsApp bekommt verifizierte Business-Accounts.
WhatsApp bekommt verifizierte Business-Accounts. (©TURN ON 2017)

WhatsApp bekommt verifizierte Business-Accounts. Demnächst können Unternehmen also mit Kunden und Geschäftspartnern über offizielle Accounts chatten. Erkennbar sind diese an einem kleinen grünen Häkchen.

Eine mehr oder weniger auffällige Neuerung dürfte sich in den nächsten Wochen und Monaten bei WhatsApp einschleichen. Neuerdings bietet der Messenger nämlich die Möglichkeit, verifizierte Business-Accounts anzulegen, wie die Entwickler auf ihrer Website erklären. Unternehmen können so beispielsweise eigene Nutzerprofile anlegen, um mit ihren Kunden oder mit Geschäftspartnern in Kontakt zu treten.

Ein kleines grünes Häkchen macht den Unterschied

Durch die Verifizierung soll verhindert werden, dass sich andere Personen einfach so als ein bestimmtes Unternehmen ausgeben können. Zu erkennen sind die verifizierten Accounts an einem kleinen grünen Häkchen-Symbol. Falls es sich um einen verifizierten Account handelt, wird das Symbol gut sichtbar hinter dem eigentlichen Account-Namen eingeblendet. Zusätzlich soll im Chat-Fenster selbst ein Hinweis für alle Teilnehmer erscheinen, wenn diese sich mit einem Business-Account unterhalten.

Vorerst nur in der Pilotphase

Allerdings müssen WhatsApp-Nutzer nun nicht gleich befürchten, demnächst mit Nachrichten von Business-Accounts überflutet zu werden. Zunächst soll das Ganze nämlich mit ausgewählten Teilnehmern nur als Pilotprojekt gestartet werden. Wie lange die Pilotphase dabei andauern wird, ist noch nicht bekannt. Sollten sich die verifizierten Business-Accounts allerdings als Erfolg erweisen, ist wohl damit zu rechnen, dass diese in einigen Monaten auch für die breite Masse ausgerollt werden. Doch selbst dann sollen User die Möglichkeit haben, solche Accounts zu blockieren.

Neueste Artikel zum Thema 'WhatsApp'

close
Bitte Suchbegriff eingeben