News

Hands-on-Video zeigt: So cool ist Samsungs neues Klapp-Handy

Ein neues Hands-on-Video zeigt das kommende Klapp-Handy-Flaggschiff von Samsung. Das Klapp-Handy namens W2018 bietet zwei Displays, physische Tasten und neueste Smartphone-Technik im Inneren. Ein Touch-Display ist außen angebracht und das andere über den Wähltasten.

Samsungs Klapp-Handy-Flaggschiff W2018 hat sich in einem ersten Hands-on-Video blicken lassen. Es stammt aus dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo via Android Authority. Das W2018 hat zwei 4,2 Zoll große Full-HD-Displays mit Amoled-Technologie. Eines ist auf der Außenseite angebracht, das andere innen auf dem aufklappbaren Deckel. Wie früher tippen die Nutzer Telefonnummern auf physischen Wähltasten ein.

Angeblich mit High-End-Technik im Inneren

Klapp-Handys gibt es zwar noch im Westen, aber es handelt sich um einfache Handys zum Telefonieren. In China hingegen verkauft Samsung einige High-End-Geräte der Kategorie. Dazu gehört angeblich das W2018 mit einem Snapdragon 835 als Prozessor, der auch in Smartphone-Flaggschiffen wie dem HTC U11 zum Einsatz kommt. 6 GB Arbeitsspeicher stehen dem Chip offenbar zur Seite – mehr als im Galaxy S8 zum Einsatz kommen. Der interne Speicher beträgt laut aktuellem Gerüchtestand derweil 64 GB und kann erweitert werden.

Release am 1. Dezember in China

Die Hauptkamera soll mit zwölf Megapixeln auflösen und die Selfie-Kamera mit fünf Megapixeln. Der Akku hat wohl eine Kapazität von 2300 mAh – vermutlich ist sie darum eher gering, weil stets nur eines der Displays angeschaltet ist. Das Klapp-Handy soll am ersten Dezember in China auf den Markt kommen. Ein Release im Westen ist unwahrscheinlich. Hier könnte vielmehr das Samsung Galaxy X für Aufsehen sorgen, das ein faltbares und kein klappbares Display bieten soll.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben