News

Hasselblad-Kamera kommt: Der Game Changer der Fotografiewelt

Die neue Hasselblad-Kamera will ein Game Changer der Fotografiewelt sein.
Die neue Hasselblad-Kamera will ein Game Changer der Fotografiewelt sein. (©Hasselblad 2016)

Hasselblad will schon am Mittwoch eine Prosumer-Kamera enthüllen. Die neue Cam der Schweden soll nichts Geringeres als ein "Game Changer in der Welt der Fotografie" sein. Insbesondere der Zielgruppe von Leica möchte man wohl ein attraktives Angebot unterbreiten.

Hasselblad – bei diesem Namen schlagen die Herzen vieler Fotografen automatisch höher. Am 22. Juni werden die schwedischen Fotografie-Spezialisten eine Kamera für Prosumer enthüllen, berichtet Petapixel. Wenngleich die Kategorie Prosumer und Hasselblad nur schwer in einem Zusammenhang zu bringen sind, könnte sich dies künftig ändern. Denn angeblich wollen die Schweden diesem Markt jetzt angreifen. Ein "Game Changer in der Welt der Fotografie" soll das neue Gerät sein. Bescheidenheit klingt anders, aber Hasselblad kann es sich erlauben.

Hasselblad will Leica-Käufer für sich gewinnen

Was jetzt bestätigte wurde, zeichnete sich bereits seit einiger Zeit an. Schließlich ließ CEO Perry Oosting die künftige Ausrichtung schon in mehreren Interviews in diesem Jahr anklingen. Auf die Frage, wie die Attraktivität von Hasselblad weiter gesteigert werden könnte, entgegnete Oosting, dass die Zielgruppe der Prosumer interessant sei. Zu dieser Zielgruppe zähle er "engagierte Amateure, leidenschaftliche Enthusiasten und Semi-Professionelle", die bereits Erfahrung im Umgang mit einer DSLR gesammelt hätten. Teilweise hätten diese Personen bereits eine Leica-Kamera gekauft. Im ersten Schritt werde Hasselblad auf genau diesen Bereich, die Preisklasse und die Tragbarkeit abzielen.

Was das Unternehmen genau in der Pipeline hat, bleibt mit Spannung abzuwarten. Hasselblad gilt gemeinhin nicht nur als Pionier für Mittelformatkameras, sondern wird zuweilen gar synonym dafür verwendet. Zu großer Popularität verhalf den Hasselblad-Kameras vor allem ihre Teilnahme an Apollo 11 und zahlreichen weiteren NASA-Missionen. Am Mittwoch kann um 14 Uhr in einem Live-Stream die Vorstellung der neuen Kamera verfolgt werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben