News

Hat Samsung etwa selbst das Galaxy S8 in TV-Spots geleakt?

Rund anderthalb Monate vor der erwarteten Präsentation auf dem MWC 2017 könnte Samsung still und heimlich das Galaxy S8-Design verraten haben. Der südkoreanische Hersteller veröffentlichte zwei Werbespots, in denen ein mysteriöses Smartphone auftaucht – auf das so einige Galaxy S8-Gerüchte zutreffen.

Eigentlich geht es in den zwei neuen TV-Spots von Samsung um die neuartigen AMOLED-Displays. Doch den meisten Zuschauern fällt vor allem das mysteriöse Smartphone ins Auge, das in beiden Clips zu sehen ist. Denn das Design des fast randlosen Samsung-Modells vereint ziemlich viele Gerüchte, die aktuell über das Galaxy S8 im Umlauf sind. Zudem sieht es ersten 3D-Renderversuchen aus dem Netz recht ähnlich. Gewährt Samsung beziehungsweise Samsung Display hier also vielleicht einen verfrühten Blick auf das kommende Smartphone-Flaggschiff?

Viele Galaxy S8-Gerüchte treffen zu

So zeigen die Werbespots ein schlankes Smartphone, das nur noch minimale Display-Ränder oben und unten besitzt. Die Screen-to-body-Ratio fällt dementsprechend hoch aus. Da der Platz unten nicht mehr ausreicht, um einen physischen Home-Button zu integrieren, fehlt dieser bei dem dargestellten Smartphone – ein Design-Twist, der ebenso für das Galaxy S8 im Gespräch ist. Der Galaxy S7-Nachfolger soll stattdessen einen in das Display integrierten Fingerabdrucksensor besitzen. Zu guter Letzt könnte auch die Tatsache, dass in den Werbespots neue AMOLED-Displays vorgestellt werden, zum baldigen Release des Galaxy S8 passen.

Handelt es sich also tatsächlich um das Galaxy S8 in diesen Videos? Wahrscheinlich nicht. Dennoch könnten die Spots laut Android Authority einen Ausblick auf den Einsatz der AMOLED-Technologie im nächsten Galaxy S-Modell geben – auch wenn das Design des Smartphones nicht hundertprozentig mit dem des kommenden Flaggschiffs übereinstimmt. Das Galaxy S8 wird voraussichtlich auf dem MWC 2017 Ende Februar vorgestellt, der Release soll im April erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben