News

Neue "Game of Thrones"-Vorschau enthüllt große Schlacht

In der neunten Episode von Staffel 6 kommt es zu einer großen Schlacht.
In der neunten Episode von Staffel 6 kommt es zu einer großen Schlacht. (©HBO 2016)

Die neue "Game of Thrones"-Vorschau von HBO auf die neunte Folge der sechsten Staffel enthüllt eine große Schlacht. In der Episode namens "Battle of the Bastards" könnten viele zentrale Charaktere ins Jenseits befördert werden. Ein wichtiger Handlungsstrang dürfte nun sein Ende finden.

Endlich kommt sie, die lange erwartete Schlacht. Vorsicht, im folgenden Text sind Spoiler für jene Zuschauer unvermeidbar, die nicht mit den aktuellen englischsprachigen Folgen von "Game of Thrones" vertraut sind: In der neunten Folge der aktuellen sechsten "GoT"-Staffel kommt es zur großen Schlacht zwischen der Armeen von Ramsay Bolton und Jon Schnee. "Battle of the Bastards" dürfte somit den wichtigen Handlungsstrang rund um Haus Bolton und dessen Herrschaft über Winterfell und den Norden beenden.

Die Schlacht der Bastarde

Im Teaser sieht man das Schlachtfeld vor der Burg Winterfell, ihres Zeichens Verwaltungszentrum des nördlichen Fürstentums von Westeros. Sansa Stark und Jon Schnee führen eine Armee gegen Ramsay Bolton an. Sie werden von den Wildlingen unterstützt, die Jon Schnee vor den Weißen Wanderern gerettet hatte. Zu ihnen gehört der Riese Wun Wun. Auch Davos Seewert, der einstige Berater des Herausforderers um die Krone Stannis Baratheon, kämpft an Jons Seite. Die Fans spekulieren nun über den nahenden Tod einiger Charaktere, darunter Ser Davos, Wun Wun und Ramsay Bolton.

Siegt nun einmal das Gute?

Das Haus Bolton hatte die Herrscherfamilie Stark verraten und zusammen mit dem Haus Frey führende Mitglieder der Familie wie Robb Stark und seine Mutter Catelyn Stark ermordet. Gedeckt vom Königshaus der Lennisters stiegen die Boltons zu den Herrschern des Nordens auf. Nun konnten der Bastard-Sohn von Eddard Stark namens Jon und eine Tochter von Eddard und Catelyn namens Sansa eine Armee aufbauen, mit der sie die Boltons herausfordern. Das Haus Bolton wird inzwischen vom Bastard-Sohn von Roose Bolton beherrscht, dem tyrannischen Sadisten Ramsay Schnee / Bolton. Aus diesem Grund heißt die neue Folge "Battle of the Bastards". Im Zentrum steht die Schlacht der beiden Bastarde Jon Schnee und Ramsay Schnee. In "Game of Thrones" sterben immer wieder auch gute Charaktere. Diesmal könnte es für sie jedoch einen Triumph geben.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben