News

Hinweis auf neue iPads? Wartungsarbeiten im Apple Store

Stellt Apple neue iPad-Modelle vor?
Stellt Apple neue iPad-Modelle vor? (©TURN ON 2017)

Apple könnte schon in Kürze neue iPad Pro-Modelle und vielleicht sogar ein neues iPhone SE vorstellen. Darauf deuten zumindest aktuelle Wartungsarbeiten im App Store hin. Die Vermutungen stehen jedoch auf wackeligen Beinen.

Schon seit einigen Wochen schwirren Gerüchte über mögliche neue iPad-Modelle durch das Netz und auch über eine neue Variante des iPhone SE wurde zuletzt häufiger spekuliert. Bislang blieben sämtliche Vermutungen jedoch vage, auch weil Apple selbst bislang keinerlei Produktpräsentation angekündigt hat. Seit dem heutigen Dienstag schlägt das Gerüchte-Barometer jedoch besonders stark aus. Hintergrund sind mehrstündige Wartungsarbeiten im Apple Store, wie MacRumors berichtet.

Wartungsarbeiten als Vorboten für neue iPads?

In der Vergangenheit waren Wartungsarbeiten im App Store häufig ein Hinweis darauf, dass neue Produkte eingepflegt werden. Zudem sollen die Wartungen gegen 8:30 Uhr US-amerikanischer Ostküstenzeit (13:30 Uhr MEZ) abgeschlossen sein. Zuletzt hatte Apple stets zu dieser Uhrzeit neue Pressemitteilungen veröffentlicht. Vielleicht kommt die Ankündigung der neuen iPad-Modelle und des neuen iPhone SE also ohne Keynote und nur mit einer Pressemitteilung aus? Natürlich stehen diese Vermutungen auf ziemlich wackeligen Beinen, da abgesehen von den Wartungsarbeiten bislang nichts darauf hindeutet, dass Apple am heutigen Dienstag neue Produkte vorstellen könnte.

Bislang keine konkreten Hinweise

Erst in der vergangenen Woche waren verschiedene Modellbezeichnungen für neue iPads aufgetaucht. Dabei könnte es sich um Nachfolger zu den aktuellen iPad Pro-Modellen mit 12,9- und 9,7-Zoll-Display handeln. Experten erwarten jedoch auch, dass Apple einen Nachfolger zum iPad Mini 4 vorstellt, da das kleine 7,9-Zoll-Tablet bereits seit über einem Jahr kein Update mehr erfahren hat. Möglicherweise wird es also auch eine Mini-Variante des iPad Pro zu kaufen geben. Für das iPhone SE erwarten Insider hingegen eine neue Variante mit 128 GB internem Speicher.

Ob an den Gerüchten etwas dran ist, werden wir wohl spätestens wissen, wenn die Wartungsarbeiten im App Store offiziell abgeschlossen sind.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPad Pro'

close
Bitte Suchbegriff eingeben