News

Hinweis von Sony: Dual-Kamera im iPhone 7 Plus?

Das iPhone 7 Plus könnte eine Dual-Kamera bekommen
Das iPhone 7 Plus könnte eine Dual-Kamera bekommen (©CC: Flickr/Kārlis Dambrāns 2016)

Sony könnte möglicherweise einen entscheidenden Hinweis für eine Dual-Lense-Kamera im iPhone 7 Plus geliefert haben. So will das Unternehmen in diesem Jahr "einen großen Smartphone-Hersteller" mit seinen fortschrittlichen Kamera-Modulen beliefern.

Noch ist unklar, was Apple für sein iPhone 7 plant. Einen ersten mehr oder weniger deutlichen Hinweis könnte laut Xperia Blog nun jedoch der Hardware-Partner Sony geliefert haben. In einem Gespräch mit Investoren soll Sony CFO Kenchiro Yoshida verraten haben, dass eine Dual-Lense-Kamera des Unternehmens 2016 in einem Gerät "eines führenden Smartphone-Herstellers" zum Einsatz kommen soll. Möglicherweise handelt es sich bei dem Smartphone um das iPhone 7 Plus.

Sony ist der wichtigste Kamera-Lieferant für Apple

Bereits in den vergangenen Tagen hatten sich Berichte gehäuft, wonach die Plus-Version des iPhone 7 mit einer Dual-Kamera ausgestattet sein könnte. Die kleinere Standard-Ausführung soll jedoch weiterhin über einen normalen Kamera-Sensor verfügen. Da Apple in der Vergangenheit meist auf Kamera-Sensoren von Sony zurückgegriffen hat, ist es wahrscheinlich, dass die Japaner auch beim iPhone 7 beziehungsweise beim iPhone 7 Plus wieder mit an Bord sein könnten.

Dual Kamera = besserer Zoom und mehr Licht

Eine Dual-Lense-Kamera dürfte Apple vor allem Vorteile beim Zoom bringen – zumindest dann, wenn beide Linsen über unterschiedlichen Brennweiten verfügen. Anstatt auf einen digitalen Zoom zurückzugreifen, könnte das iPhone 7 Plus beim Zoomen schlicht und ergreifend zwischen den beiden Linsen hin und her wechseln. Weitere Vorteile ergeben sich für eine Dual-Lense-Kamera bei Fotos in dunklen Umgebungen, da zwei Linsen mit zwei Sensoren im Idealfall mehr Licht einfangen können als eine einzelne Linse.

Schon am Dienstag hatte das taiwanesische Magazin Digitimes darüber berichtet, dass mehrere Kamera-Hersteller aus China und Japan verschiedene Dual-Lense-Kameras für Testzwecke an Apple geliefert hätten. Anfang Januar war zudem bekannt geworden, dass Apple offenbar ein Patent für ein neues Dual-Kamera-System eingereicht hat. Ob sich die neue Kamera am Ende aber tatsächlich zum anvisierten September-Release im iPhone 7 Plus wiederfindet oder erst in einem späteren Modell, ist zum jetzigen Zeitpunkt leider noch völlig unklar. Sony selbst rechnet nach eigenen Angaben übrigens 2017 damit, dass sich Dual-Kameras in Smartphones auf breiter Front durchsetzen werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben