News

Honor 6A vorgestellt: Neues Einsteiger-Smartphone mit Android 7.0

Das Honor 6A wurde offiziell vorgestellt und und kommt am 1. Juni in China in den Handel.
Das Honor 6A wurde offiziell vorgestellt und und kommt am 1. Juni in China in den Handel. (©Honor 2017)

Die Huawei-Tochter Honor hat mit dem Honor 6A ein neues Smartphone der Einsteigerklasse vorgestellt. Das 5-Zoll-Mobiltelefon verfügt über ein Unibody-Metallgehäuse, Android 7.0 Nougat und kostet umgerechnet rund 116 US-Dollar. Der Release erfolgt zunächst in China am 1. Juni.

Mit dem Honor 6A hat der chinesische Hersteller in seinem Heimatmarkt ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt, meldet Fonearena. Das Modell verfügt über ein 5 Zoll großes Display, das in HD mit 1280 x 720 Pixeln auflöst. Im Inneren des Geräts verrichtet der Octa-Core-Prozessor Snapdragon 430 in Verbund mit einer Adreno-505-Grafikeinheit seinen Dienst, als Unterstützung dienen wahlweise 2 GB oder 3 GB Arbeitsspeicher. Eine Wahlmöglichkeit besteht auch bei den Speichergrößen: Sowohl 16 GB und 32 GB stehe zur Verfügung. Via microSD-Karte kann der Speicher um bis zu 128 GB erweitert werden.

Honor 6A mit 3020-mAh-Akku und Fingerabdrucksensor

Für ein Gerät dieser Preisklasse wartet das Honor 6A auch mit ansprechender Optik auf. Zu nennen ist hier vor allem das Unibody-Aluminiumgehäuse. Die Hauptkamera nimmt Bilder mit 13 Megapixeln auf, direkt unterhalb der Cam ist ein Fingerabdrucksensor integriert – damit soll das Honor 6A in gerade einmal 0,5 Sekunden entsperrt werden können. Der fest verbaute Akku verfügt über eine Kapazität von 3020 mAh und soll eine Videowiedergabe von bis zu 12 Stunden ermöglichen. Als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat bereits vorinstalliert, das durch die hauseigene Benutzeroberfläche EMUI 5.1 ergänzt wird.

Das Honor 6A wird es in den Farben Gold, Silber Blau und Rosa zu kaufen geben. Das Modell mit 2 GB RAM und 16 GB Speicher soll umgerechnet etwa 116 US-Dollar kosten, die Variante mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher rund 145 US-Dollar. Am 1. Juni erfolgt der Release in Honors Heimatmarkt China. Ob das Smartphone auch in Deutschland erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben