Honor 7C enthüllt: Einsteiger-Smartphone mit Dual-Cam zum Kampfpreis

Wurde offiziell vorgestellt: Das neue Einsteiger-Smartphone Honor 7C.
Wurde offiziell vorgestellt: Das neue Einsteiger-Smartphone Honor 7C. (©Honor 2018)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Die Huawei-Tochter hat mit dem Honor 7C ein neues Einsteiger-Smartphone im 18:9-Format vorgestellt. Das Mobiltelefon hat eine Dual-Kamera an Bord und wird mit Android 8.0 Oreo ausgeliefert. Der Release erfolgt am 13. März in China zu einem Preis von ungerechnet rund 115 Euro.

Das berichtet die Seite FoneArena unter Berufung auf das chinesische Netzwerk Weibo. Das neue Smartphone folgt auf das Honor 6C, besitzt aber dünnere Displayränder und einen größeren Bildschirm mit 5,99 Zoll Diagonale im 18:9-Format, der 1440 x 720 Bildpunkte darstellt. Im Inneren des Honor 7C verrichtet der Octa-Core-Chipsatz Snapdragon 450 seinen Dienst, der von bis zu 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher beträgt wahlweise 32 oder 64 GB, und kann durch den Einsatz einer microSD-Karte um 256 GB erweitert werden. Als Betriebssystem ist Android 8.0 Oreo vorinstalliert, das durch die hauseigene Benutzeroberfläche EMUI 8.0 ergänzt wird.

Release am 13. März für umgerechnet rund 115 Euro

Auf der Rückseite hat Honor eine Dual-Kamera mit 13 und 2 Megapixeln verbaut. Für Selfies steht auf der Vorderseite eine Cam mit 8 MP zur Verfügung. Ein LED-Blitz ist ebenso an Bord wie ein spezieller Beauty-Modus, der besonders gelungene Porträtaufnahmen ermöglichen soll. Das Smartphone besitzt einen Fingerabdrucksensor und soll sich auch per Gesichtserkennung entsperren lassen. Das Handy besitzt einen 3000 mAh großen Akku und wird neben der Standard-Variante auch mit Dual-SIM angeboten.

Zu kaufen geben wird es das Honor 7C in den Farben Schwarz, Rot, Gold und Blau. Das Honor 7C mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher kostet umgerechnet etwa 115 Euro, das Modell mit 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicher schlägt umgerechnet mit rund 166 Euro zu Buche. Durch Steuern und sonstige Unkosten dürfte der Preis in Deutschland etwas höher ausfallen. In China startet der Verkauf unmittelbar am 13. März. Wann und zu welchem Preis das Honor 7C nach Deutschland kommen wird, dürfte demnächst kommuniziert werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben