News

Honor 7X: Edles Mittelklasse-Smartphone mit Dual-Cam vorgestellt

Das Honor 7X besitzt ein 5,93 Zoll großes Display im 18:9-Format.
Das Honor 7X besitzt ein 5,93 Zoll großes Display im 18:9-Format. (©Honor )

Das Mittelklasse-Smartphone Honor 7X mit Dual-Kamera wurde offiziell vorgestellt. Das edle Aluminium-Smartphone verfügt über ein Display im 18:9-Format und wird schon in Kürze seinen Release in China feiern.

Die Huawei-Tochter Honor hat am Mittwoch mit dem Honor 7X den Nachfolger des Honor 6X präsentiert, meldet Android Headlines. Das Mittelklasse-Smartphone hat ein edles Unibody-Aluminiumgehäuse und vergleichsweise schmale Displayränder. Der Bildschirm misst 5,93 Zoll, löst in Full HD+ mit 2160 x 1080 Pixeln auf und hat ein 18:9-Seitenverhältnis. Im Inneren verrichtet der hauseigene Chip Kirin 659 mit einer Taktung von 2,36 GHz seinen Dienst, als Unterstützung dienen 4 GB Arbeitsspeicher. Das Honor 7X wird es in den Speichergrößen 32, 64 und 128 GB zu kaufen geben. Per microSD-Karte kann der Speicher um bis zu 256 GB erweitert werden.

Honor 7X mit Dual-Kamera, 3D-Sound und 3340-mAh-Akku

Auf der Rückseite des Mobiltelefons befindet sich eine Dual-Kamera. Das Setup besteht aus einer 16-Megapixel-Hauptkamera und einer 2-MP-Cam. Unterhalb der Objektive befindet sich der Sensor für die Fingerabdruckerkennung. Für Selfies steht auf der Vorderseite eine Kamera mit 8 Megapixeln zur Verfügung. Das Honor 7X soll 3D-Sound liefern und ist mit einem 3340-mAh-Akku ausgestattet, der eine Gesprächszeit von bis zu 21 Stunden gewährleisten soll. Per Fast Charging kann das Smartphone wieder schnell mit Energie versorgt werden. Als Betriebssystem ist Android 7 Nougat vorinstalliert, das durch die hauseigene Benutzeroberfläche EMUI 5.1 ergänzt wird.

In China feiert das Honor 7X bereits am 17. Oktober seinen Release. Zu kaufen gibt es das Modell in den Farben Aurora Blue, Midnight Black und Platinum Gold. Die Version mit 32 GB kostet umgerechnet rund 167 Euro, mit 64 GB 218 Euro und mit 128 GB etwa 257 Euro. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine 1:1-Umrechnung, der letztliche Verkaufspreis dürfte über diesen Beträgen liegen. Für Deutschland wurde das Honor 7X noch nicht offiziell angekündigt. Doch auch hierzulande dürfte es das Mittelklasse-Gerät erfahrungsgemäß in den kommen Wochen oder Monaten zu kaufen geben.

Neueste Artikel zum Thema 'Honor 7X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben