Honor Magic 2 wird am 31. Oktober vorgestellt

Das Honor Magic 2 soll einen ausfahrbaren Slider besitzen.
Das Honor Magic 2 soll einen ausfahrbaren Slider besitzen. (©Honor 2018)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Auf der IFA 2018 wurde es bereits angekündigt, jetzt hat das Honor Magic 2 auch ein Launch-Datum. Ende Oktober soll das randlose Smartphone der Huawei-Tochter enthüllt werden.

Laut einem Weibo-Post, der von Slash Gear zuerst entdeckt wurde, soll das Magic 2 am 31. Oktober auf einem Event in Peking offiziell vorgestellt werden. In dem Marketing-Material ist zudem schemenhaft der Slider-Mechanismus für die Frontkamera zu sehen, mit dem Honor ein Smartphone ohne Displayränder und ohne Notch möglich machen will. Im Gegensatz zum Oppo Find X oder Vivo NEX wird das Honor Magic 2 anscheinend auf einen Motor verzichten und stattdessen auf ein mechanisches Schiebesystem setzen.

Honor Magic 2: Neuartiger Akku und Scanner im Screen

Doch das soll nicht die einzige Besonderheit des Magic 2 sein. Das Smartphone soll auch einen Fingerabdruckscanner im AMOLED-Display erhalten. Zudem wird der Slider offenbar in irgendeiner Form an eine Künstliche Intelligenz gekoppelt sein. Weiterhin könnte das Gerät das erste Handy mit einem Akku auf Graphen-Basis sein – im Vergleich zu Lithium-Ionen-Akkus wären solche Energiespeicher deutlich sicherer und verlässlicher.

Release diesmal auch in Deutschland?

Das Honor Magic 2 ist der Nachfolger des Magic 1 aus dem Jahr 2016, das damals ebenfalls schon mit seinem stylischen Look überzeugen konnte. Das Smartphone erschien allerdings nicht offiziell in Deutschland. Da das Magic 2 aber in Englisch auf der IFA 2018 angeteasert wurde, besteht durchaus Hoffnung auf einen Release hierzulande.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben