News

HTC 10: Endlich mal schöne Render-Bilder

Das HTC 10 soll eine sehr gute Kamera besitzen.
Das HTC 10 soll eine sehr gute Kamera besitzen. (©XDA-Developers/hamdir 2016)

HTC hält sich zum neuen Flaggschiff HTC 10 noch immer sehr bedeckt – dabei soll das Smartphone schon Mitte April vorgestellt werden. Die Wartezeit kann man nun mit schicken Render-Fotos überbrücken.

Das HTC One M10 – vom Hersteller offenbar nur noch HTC 10 genannt – zeigte sich in den vergangenen Wochen bereits in diversen Presse-Renderings und Leak-Fotos. Höchste Zeit also für neue, schicke Konzept-Fotos. Das dachte sich wohl auch der Designer HamdiR, der auf XDA-Developers jede Menge neue Bilder des HTC 10 veröffentlichte. Die Fotos orientieren sich an den bisher bekannten Gerüchten zum Smartphone und an den geleakten Fotos, die etwa von Upleaks verbreitet wurden. So ist eindeutig der zurückgekehrte Home-Button zu erkennen, in den auch ein Fingerabdruckscanner integriert sein könnte.

Hersteller verspricht "Weltklasse-Kamera" fürs HTC 10

HTC selbst hat bislang nur ein paar Teaser-Fotos und -Videos zum neuen Flaggschiff veröffentlicht, in denen unter anderem ein "obsessiv verbessertes Gerät" mit einer "Weltklasse-Kamera" versprochen wurde. Enthüllt werden soll das HTC 10 angeblich am 19. April – eine Event-Ankündigung der Taiwaner gibt es aber noch nicht.

Smartphone-Enthusiasten bleiben daher nur die Spekulationen über die vermeintlichen Specs des HTC 10. Das Gerät soll ein 5,15-Zoll-Display mit QHD-Auflösung bieten. Im Inneren sollen ein Snapdragon 820 und eine Adreno 520 GPU arbeiten, unterstützt von 4 GB RAM. Die Kamera wird wohl mit 12 Megapixeln auflösen. Auch USB Typ C und ein Support für die VR-Brille HTC Vive sollen mit an Bord sein.

HTC 10 fullscreen
HTC 10 fullscreen
HTC 10 fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben