News

HTC 10 bekommt schon wieder ein Kamera-Update

Kurz nach dem Release erhält das HTC 10 bereits das zweite Kamera-Update.
Kurz nach dem Release erhält das HTC 10 bereits das zweite Kamera-Update. (©HTC 2016)

Das HTC 10 ist erst seit gut einer Woche in Deutschland erhältlich, bekommt jetzt aber schon das zweite Kamera-Update. Die Software-Aktualisierung, die der Hersteller aus Taiwan zunächst einmal in den USA ausrollt, soll darüber hinaus die WiFi- und Systemstabilität verbessern.

Bislang ist das neue Update fürs HTC 10 nur für die Geräteversionen ohne Provider-Branding in den USA erhältlich. Der Hersteller aus Taiwan wird die Software-Aktualisierung auf die Versionsnummer 1.53.617.5 aber sicherlich auch bald in anderen Ländern ausrollen. In Deutschland dürfen sich HTC 10-Käufer so kurze Zeit nach dem Release dann bereits über das zweite Update mit wichtigen Verbesserungen für die Kamera freuen. Diese hatte in ersten Tests noch nicht vollends überzeugen können. Während die Hardware einem YouTube-Härtetest zufolge robuster ausfällt als gedacht, hinkt insbesondere die Software der Konkurrenz hinterher.

HTC 10: Durchwachsene Kamera-Performance

Laut Droid Life hat das HTC 10 vor allem in Sachen Kamerageschwindigkeit noch Nachholbedarf. Kollege Jens stellte im ersten Test für TURN ON fest, dass das Android-Modell noch Probleme beim Abspielen von Full HD- und 4K-Videoaufnahmen hat. Das funktionierte bei ihm nur mit Rucklern. Inwiefern das knapp 400 MB große Software-Update diese Probleme beheben wird, ist noch nicht bekannt. Dafür ist der Update-Beschreibung zu entnehmen, dass die Aktualisierung neben der Kamera-Performance auch die WiFi-Stabilität und die Systemstabilität verbessern soll.

HTC scheint also immer noch Verbesserungspotenzial bei seinem aktuellen Top-Smartphone zu sehen. Dabei sollte das High-End-Gerät doch endlich die lang ersehnte Wende bringen – und die größten Kritikpunkte an den Vorgängermodellen endlich ausmerzen. HTC One M8 und One M9 wurden insbesondere im Hinblick auf Akkulaufzeit und Kamera-Performance immer wieder kritisiert. Das 699 Euro teure HTC 10 hat daher einen 3000-mAh-Akku und eine starke Kamera-Hardware spendiert bekommen. Allerdings scheint die Software noch nicht vollends ausgereift.

fullscreen
Das neue Software-Update fürs HTC 10 ist knapp 400 MB groß. (©droid-life.com 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben