News

HTC Ocean: Promo-Video des Smartphones geleakt

Ein neues Video zeigt angeblich das HTC Ocean-Smartphone. Im Video wird eine neue Steuerungsmethode namens Sense Touch demonstriert. So kann man mit einer Berührung an der Seite des Smartphones zwischen den Apps wechseln.

Ein neuer Werbeclip demonstriert eine innovative Bedienfunktion des kommenden Smartphones HTC Ocean. So ist es offenbar nicht nötig, das Display zu berühren, um etwa zwischen den Apps zu wechseln, sondern man kann dafür auch mit dem Finger über den Gehäuserahmen an der rechten oder linken Seite des Smartphones fahren. HTC nennt das Sense Touch. Phone Arena spricht hingegen vom Displayrahmen, aber die berührte Stelle im Clip scheint nicht direkt mit dem Display verbunden zu sein. Das Video wurde von Evan Blass geleakt, der darauf hinweist, dass es sich nicht um das HTC Ocean Note alias HTC U Ultra handelt, sondern um ein anderes HTC-Smartphone.

Welches Smartphone zeigt das Video?

Somit ist nicht ganz klar, welches Smartphone im Video gezeigt wird. Neben Gerüchten über das sechs Zoll große Ocean Note alias HTC U Ultra gibt es auch Gerüchte über das Ocean Master und das Ocean Smart. Laut Evan Blass ist im Video das "Ocean" zu sehen, aber welches davon, erwähnt er nicht. Ob und wie diese Smartphones mit den Mittelklasse-Geräten HTC U Play alias HTC Alpine und dem HTC X10 alias HTC E66 zusammenhängen, ist leider auch unklar.

Ist es das HTC 11?

Um die Verwirrung komplett zu machen, fehlt in der Aufzählung noch das Flaggschiff HTC 11 mit 8 GB Arbeitsspeicher, von dem man eher innovative Features wie Touch Smart erwarten würde, als von einem Mittelklasse-Gerät. Ist etwa das HTC 11 im Video zu sehen?

Neueste Artikel zum Thema 'HTC 11'

close
Bitte Suchbegriff eingeben