News

HTC One M10: Gleiche Kamera wie Nexus 6P?

Das HTC One M10 soll sich bei der Kamera am Nexus 6P orientieren.
Das HTC One M10 soll sich bei der Kamera am Nexus 6P orientieren. (©YouTube/Jermaine Smit 2015)

Beim HTC One M10 könnte der Hersteller auf die gleiche Kamera setzen, die auch im Nexus 6P zum Einsatz kommt. Um die Qualität der Fotos weiter zu erhöhen, soll offenbar auch der optische Bildstabilisator ein Comeback feiern.

Wenn der Smartphone-Hersteller HTC in den letzten Jahren ein großes Problem hatte, dann war das die Kamera. Sowohl das One M8 als auch der letztjährige Nachfolger One M9 konnten in dieser Kategorie nicht wirklich punkten und musste sich der Konkurrenz von Samsung, LG und Apple geschlagen geben. Beim HTC One M10 könnten die Taiwanesen nun jedoch auf Nummer sicher gehen und den gleichen Kamera-Sensor einsetzen, der auch im Nexus 6P zum verbaut ist. Dies berichtet Phandroid unter Berufung auf eine Twitter-Leak von @LlabTooFeR.

Kamera-Sensor von Sony und optischer Bildstabilisator

Bei besagtem Sensor soll es sich demnach um den IMX377 handeln, der von Sony gefertigt wird. Dieser arbeitet nicht nur im Nexus 6P, sondern auch im Nexus 5X, die sich beide bereits bei uns im Test beweisen mussten. HTC möchte den Sensor allerdings zusätzlich mit einem optischen Bildstabilisator ausstatten, der in den Nexus-Modellen fehlt. Auch bei der Frontkamera könnte HTC in diesem Jahr offenbar klotzen und nicht kleckern. So soll dort eine Samsung UltraPixel-Kamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln zum Einsatz kommen. Ultrapixel-Kameras haben bei HTC eine gewisse Tradition. So diente ein entsprechender Sensor schon im One M9 als Selfie-Cam und im One M8 sogar als Hauptkamera.

Heißt das One M10 auch wirklich One M10?

Ob HTC mit der neuen Kamera-Strategie endlich zu Samsung und LG aufschließen kann, wird sich vermutlich erst im April zeigen. Dann soll das HTC One M10 Gerüchten zu Folge seinen Release feiern. Unklar ist im Moment allerdings, ob das Smartphone tatsächlich den Titel One M10 tragen wird. Gerüchten zufolge könnte sich der Hersteller bei der Namenswahl auch etwas Neues einfallen lassen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben