News

HTC One M10 könnte 2 Prozessor-Varianten haben

Der Nachfolger zum HTC One M9 soll mit zwei Prozessor-Varianten kommen.
Der Nachfolger zum HTC One M9 soll mit zwei Prozessor-Varianten kommen. (©TURN ON 2015)

HTC könnte sein kommendes Flaggschiff One M10 erstmals mit unterschiedlichen Prozessor-Varianten auf den Markt bringen. Während der Snapdragon 820 als gesichert gilt, könnte eine zweite Variante des Smartphones mit einem Mediathek-Chip ausgestattet sein.

Neben dem Samsung Galaxy S7 und dem LG G5 geistert mittlerweile auch das HTC One M10 durch die Gerüchteküche. Der Nachfolger zum letztjährigen One M9 wird voraussichtlich mit einem Snapdragon 820-Prozessor ausgestattet sein. Doch neue Informationen des Twitter-Tippgebers LlabTooFeR deuten nun darauf hin, dass HTC sein Smartphone auch in einer zweiten Prozessor-Konfiguration auf den Markt bringen könnte.

Snapdragon für Europa, Mediathek für Asien

Während europäische und US-amerikanische Kunden tatsächlich den Snapdragon 820 bekommen sollen, könnten Käufer im asiatischen Raum das One M10 mit Mediatek-Prozessor erhalten. Es wäre das erste Mal, dass HTC ein einziges Smartphone in zwei verschiedenen Prozessor-Varianten auf den Markt bringt. Bei anderen Herstellern ist diese Praxis hingegen seit Langem gang und gäbe.

Tatsächlich könnte an diesen Informationen einiges dran sein. So gilt der Snapdragon 820 als Hauptprozessor für das HTC One M10 eigentlich als gesetzt. Auch die Modelle der letzten Jahre waren schließlich immer mit dem aktuellen Top-Prozessor von Qualcomm ausgestattet. Gleichzeitig hat HTC auch in der Vergangenheit in Asien schon Smartphones mit Mediatek-Prozessoren auf den Markt gebracht.

Release vermutlich erst im April

Gesicherte Informationen dazu gibt es bislang allerdings nicht. Die Infos könnten auch noch ein wenig auf sich warten lassen. Der Release des HTC One M10 ist laut aktuellen Gerüchten offenbar nicht parallel zum Galaxy S7 und zum LG G5 geplant. Stattdessen könnten sich die Taiwanesen mit einer Vorstellung des Smartphones noch bis zum April Zeit lassen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben