News

HTC One M10: Video verspricht "obsessiv verbessertes" Gerät

HTC_OneM10
HTC_OneM10 (©Twitter/ HTC 2016)

HTC lässt sich in diesem Jahr sehr viel Zeit mit der Entwicklung des HTC One M10 und ließ etwa eine Vorstellung auf dem MWC 2016 sausen. Immer mehr Teaser deuten jedoch auf eine baldige Enthüllung hin.

HTC hat ein erstes Teaser-Video zum kommenden Smartphone-Flaggschiff HTC One M10 veröffentlicht. Der circa 30 Sekunden lange Clip wurde auf der YouTube-Seite des türkischen HTC-Ablegers gepostet. Wer jedoch auf einen ersten Blick auf das neue Handy gehofft hat, dürfte enttäuscht sein. Wie viele andere Smartphone-Hersteller setzt auch HTC seine Teaser-Videos mittlerweile hauptsächlich dazu ein, eine bestimmte Stimmung und einen Hype zu erzeugen.

"Wir sind besessen – auf eine gute Art"

Im aktuellen Clip geht es um die intensive Arbeit, die HTC nach eigenen Angaben in das HTC One M10 steckt. O-Ton: "Wir sind besessen – auf eine gute Art und Weise. Ihr werdet es sehen." Am Ende erscheint noch der neue Slogan "Power of 10", mit dem HTC das One M10 offenbar vermarkten wird.

In der vergangenen Woche hatte HTC bereits ein erstes Teaser-Foto zum kommenden Smartphone veröffentlicht, das eigentlich sogar mehr verrät als das aktuelle Video. So zeigte das Bild, dass das HTC One M10 offenbar deutlich abgeschrägte Kanten auf der Rückseite haben wird. Darauf hatte auch schon ein geleaktes Foto des Geräts hingewiesen. HTC will also anscheinend eine andere Design-Sprache wählen als noch beim Vorgänger HTC One M9.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben