News

HTC One M9 vorab der Premiere in Promo-Videos geleakt

Schon vor dem MWC tauchten erste Promo-Videos zum HTC One M9 auf.
Schon vor dem MWC tauchten erste Promo-Videos zum HTC One M9 auf. (©YouTube/VidxHD 2015)

Schon in wenigen Tagen wird das HTC One M9 offiziell vorgestellt. Wer aber nicht mehr so lange warten möchte, kann sich schon jetzt erste Promo-Videos zu HTCs neuem Top-Smartphone ansehen. Zwar wurden die ursprünglich geleakten Clips wieder entfernt – aber das Internet vergisst nicht.

In den vergangenen Tagen und Wochen überschlugen sich die Leaks zum HTC One M9 förmlich. Doch keiner gab bisher so viel preis wie die jüngsten Promo-Videos des Herstellers. Der chinesische Brancheninsider Upleaks veröffentlichte am Dienstag mehrere Clips, die auch die letzten Geheimnisse des nächsten HTC-Flaggschiffs vorab der Premiere am 1. März enthüllten. Zwar wurden sie von YouTube entfernt, doch haben andere Nutzer sie erneut hochgeladen.

HTC One M9 bekommt 20-Megapixel-Kamera

Die Promo-Videos bestätigen, was viele bereits vermuteten: Beim HTC One M9 verabschiedet sich der Hersteller von der Ultrapixel-Technologie, auf die das HTC One M8 gesetzt hatte. Der Nachfolger erhält eine höherauflösende 20-Megapixel-Rückkamera. Bei der Frontkamera bleibt der taiwanische Hersteller seiner Ultrapixel-Technik treu. Die zweite Kamera des One M9 wird daher "nur" mit vier Megapixeln auflösen. Zudem werden wieder die vom Hersteller bekannten BoomSound-Lautsprecher mit an Bord sein. Das Video verrät außerdem: Im Inneren des Android-Smartphones arbeitet ein Qualcomm-Prozessor, wahrscheinlich handelt es sich dabei um den Snapdragon 810.

Äußerlich wird sich das HTC One M9 nur wenig vom Vorgängermodell unterscheiden. Die neuste Version von HTC Sense bringt aber eine leicht veränderte Oberfläche auf das High-End-Smartphone. Einen Eindruck davon kannst Du in den geleakten Promo-Videos gewinnen:

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben