News

HTC U 11: Kein Kopfhöreranschluss, dafür Adapter

Das HTC U 11 wird wohl wie das iPhone 7 ohne 3,5-mm-Kopfhöreranschluss auf den Markt kommen.
Das HTC U 11 wird wohl wie das iPhone 7 ohne 3,5-mm-Kopfhöreranschluss auf den Markt kommen. (©Twitter / HTC 2017)

Mitte Mai wird HTC ein neues Flaggschiff-Modell enthüllen – ohne 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Das HTC U 11 soll wie das iPhone 7 auf den Standard-Audioport verzichten und stattdessen mit einem USB-Typ-C-zu-3,5mm-Adapter ausgeliefert werden.

Das Highlight des HTC U 11, das am 16. Mai offiziell enthüllt werden soll, wird wohl das sogenannte Liquid-Surface-Gehäuse sein. Mit seiner spiegelnden Rückseite dürfte das Smartphone je nach Lichteinfall anders aussehen, ähnlich wie bei den bereits vorgestellten HTC U Play und HTC U Ultra. Zudem soll der Rahmen des Gehäuses druckempfindlich sein und so eine völlig neue Art der Gestensteuerung ermöglichen. Eine weitere Neuerung könnte HTC-Fans jedoch verärgern: Wie Apple werden die Taiwaner laut einem Tweet von LlabTooFeR auf den 3,5-mm-Kopfhöreranschluss verzichten.

HTC U 11 soll inklusive Adapter ausgeliefert werden

Für den Hersteller wäre das kein Neuland. Auch das HTC U Ultra kommt bereits ohne den Standard-Audioport aus. Das 5,7 Zoll große Phablet wird zwar mit einem Paar USB-Typ-C-Kopfhörern ausgeliefert. Ihre eigenen Standard-Kopfhörer können Käufer jedoch nicht ohne Weiteres verwenden.

Beim HTC U 11 will der Hersteller nun angeblich einen anderen Weg gehen und neben einem Paar USB-Typ-C-Kopfhörern auch einen Adapter von USB Typ-C auf 3,5-mm-Klinke mitliefern. Somit hätten Käufer die Wahl, welche Form von Kopfhörern sie verwenden wollen. Von der gleichen Quelle wie dieses Gerücht stammt übrigens auch die Info, dass das HTC U 11 mit einem Super-LCD5-Display und einem vorinstallierten Set von 19 Wallpapern erscheinen wird. Ob das stimmt, wird sich schon in wenigen Wochen zeigen. Einen offiziellen Release-Termin gibt es aber noch nicht.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen