News

HTC U 11: Teaser deutet auf Liquid-Surface-Gehäuse hin

Das HTC U 11 soll ein "wandelbares und spiegelndes" Design haben.
Das HTC U 11 soll ein "wandelbares und spiegelndes" Design haben. (©Twitter / HTC 2017)

Das das neue Flaggschiff-Smartphone HTC U 11 soll ein Liquid-Surface-Gehäuse bekommen. Die spiegelnde Rückseite dürfte je nach Lichteinfall anders aussehen. Mit dem High-End-Smartphone möchte HTC dank aktueller Technik zur Konkurrenz aufschließen. Das Präsentationsdatum hat das Unternehmen auch verraten.

Ein offizieller HTC-Teaser erlaubt einen ersten Blick auf das kommende Flaggschiff HTC U 11. Der auf Twitter veröffentlichte Videoteaser betont das "fluid and reflective" Design, was sich wohl am besten als "wandelbar und spiegelnd" übersetzen lässt, denn "flüssig" dürfte die Rückseite nicht werden. Offenbar erstrahlt die Rückseite je nach Lichteinfall in einem anderen Farbton, was das HTC U Play und das HTC U Ultra bereits angedeutet haben. Man erfährt außerdem den Tag der offiziellen Ankündigung: Das neue HTC-Flaggschiff wird am 16. Mai der Welt vorgestellt.

Gewölbte Metallrückseite mit Spiegeleffekten

Die nach Metall aussehende Rückseite scheint außerdem an den Seiten leicht gewölbt zu sein, was die Spiegeleffekte verstärken dürfte. Neben Blau sollen laut Softpedia auch die Farben Weiß, Rot und Silber zur Auswahl stehen. Bislang war vom HTC U 11 offiziell nur das Edge Sense-Feature bekannt. Das Smartphone lässt sich zum Teil durch die Berührung der Gehäuseseite steuern. Laut einer geleakten Verpackung soll das HTC U 11 ein 5,5 Zoll großes QHD-Display, einen Snapdragon 835 als Prozessor und 6 GB Arbeitsspeicher mitbringen.

Offizielle Vorstellung am 16. Mai

Die Akkukapazität beträgt demnach 3000 mAh. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixeln auf und bietet die Features Ultra Pixel 3 und UltraSpeed Autofokus. Die Selfie-Kamera löst derweil mit 16 Megapixeln auf. Dank einer IP57-Zertifizierung lässt sich das Smartphone auch kurz in Wasser tauchen, ohne einen Schaden davonzutragen. Ob diese Angaben offiziell bestätigt werden, erfahren wir bei der Präsentation am 16. Mai.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'HTC U11'

close
Bitte Suchbegriff eingeben