News

HTC U 11: Verpackung verrät technische Daten

HTC U Ocean
HTC U Ocean (© 2017)

Zwei Wochen vor der Vorstellung des HTC U 11 gewährt ein neuer Leak jetzt einen Blick auf die vermutlichen Details des neuen Smartphones. Die technische Ausstattung dürfte mit einem Snapdragon 835 und bis zu 6 GB RAM äußerst leistungsstark ausfallen.

Noch vor dem Release des HTC U 11 ist jetzt ein Bild der angeblichen Verpackung im Netz aufgetaucht, meldet PhoneArena. Wie erwartet, dürfte sich das HTC U 11, das zwischenzeitlich auch als HTC U Ocean oder einstmals als HTC 11 gehandelt wurde, in puncto Leistung im High-End-Bereich positionieren. Im Inneren des Geräts soll der Snapdragon 835 seinen Dienst verrichten, dem wahlweise 4 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Als interner Speicher stehen 64 GB und 128 GB zur Wahl, via microSD lässt sich der Speicher um bis zu 2 TB erweitern.  Der Bildschirm soll 5,5 Zoll messen und in Quad HD mit 1440 x 2560 Pixeln auflösen.

HTC U 11: Selfie-Cam mit 16 MP, 3000-mAh-Akku und Edge Sense

Die Hauptkamera nimmt Bilder in 16 Megapixeln auf, die vordere Selfie-Cam gar in 16 MP, auch Panorama-Selfies sollen möglich sein. Für den Energiespeicher soll ein Akku mit 3000 mAh zum Einsatz kommen, der dank Quick Charge 3.0 schnell wieder aufgeladen werden kann. Ein Fingerabdrucksensor ist ebenso an Bord wie HTC BoomSound. Wer gerne Musik hört, dürfte sich über die aktive Rauschunterdrückung in Form von HTC Usonic freuen. Ein Highlight dürfte auch der druckempfindliche Rahmen des Geräts darstellen, der laut Verpackung die Bezeichnung Edge Sense tragen dürfte.

Am 16. Mai will HTC sein HTC U 11 der Öffentlichkeit vorstellen. Wann und zu welchem Preis es das Smartphone zu kaufen geben wird, ist noch nicht bekannt.

 Die reinen Daten des HTC U 11 überzeugen zumindest schon einmal auf dem Papier. fullscreen
Die reinen Daten des HTC U 11 überzeugen zumindest schon einmal auf dem Papier. (©Gear 2017)

Neueste Artikel zum Thema 'HTC U11'

close
Bitte Suchbegriff eingeben