News

HTC U Ultra ist kratzfester als iPhone 7 oder Galaxy S8

Ein kratzfestes Display gibt es beim HTC U Ultra nur in der speziellen Saphir-Edition.
Ein kratzfestes Display gibt es beim HTC U Ultra nur in der speziellen Saphir-Edition. (©TURN ON 2017)

Das HTC U Ultra in der Saphir-Edition erweist sich in einem Test als besonders kratzfest – und lässt Smartphones wie das iPhone 7 oder das Galaxy S8 damit alt aussehen. Erst ab einem besonders hohen Belastungslevel fängt sich die spezielle Edition des Smartphones überhaupt Kratzer ein.

Niemand mag Kratzer auf seinem Smartphone. Um das zu verhindern, gibt es zahlreiche Displayfolien, die das Handy vor Beschädigungen schützen – oder aber, man greift einfach zur Saphir-Edition des HTC U Ultra. Der bekannte YouTube-Kanal JerryRigEverything hat das Modell in einem Härtetest auf Herz und Nieren geprüft, berichtet The Verge.

Saphirglas sei härter als die meisten Oberflächenmineralien und die ultimative Option, das HTC U Ultra vor Kerben und Kratzern zu schützen, so der Hersteller aus Taiwan. Auch Apple verbaut Saphirglas, etwa bei der Apple Watch oder bei der iPhone-Kamera. Die Fertigung größerer Displays aus diesem Mineral sei jedoch eine Herausforderung, die etwa Apple bei seinen hohen iPhone-Stückzahlen gar nicht bewerkstelligen könne, heißt es auf The Verge.

HTC U Ultra: Saphir-Edition bestes Smartphone im Kratztest

Laut YouTuber Zack Nelson sei das HTC U Ultra das beste Smartphone gewesen, das er jemals einem Kratztest unterzogen habe. Als Vergleichsmöglichkeit gilt bei solchen Versuchen die sogenannte Mohshärte, die den relativen Härtegrad von Mineralien klassifiziert. Während das Galaxy S8 im Video bereits bei Härtegrad 3 die Segel streichen muss, sind beim HTC U Ultra selbst bei Level 7 noch keine Beschädigungen zu vermelden. Erst Stufe 8 hinterließ deutliche Kratzspuren am Display. Die extrem hohe Widerstandsfähigkeit hat jedoch ihren Preis.

Denn: Das Saphir-Glas ist nur der speziellen Edition des HTC U Ultra vorbehalten, das herkömmliche Modell verfügt nicht über das besonders widerstandsfähige Material. Wer die Saphir-Version sein Eigen nennen möchte, muss dafür 849 Euro bezahlen – ein satter Aufschlag im Vergleich zu den 699 Euro für die normale Variante.

Neueste Artikel zum Thema 'HTC U Ultra'

close
Bitte Suchbegriff eingeben