News

Huawei Ascend Mate 8: Präsentation im Zuge der IFA 2015?

Der Nachfolger des Huawei Ascend Mate 7 steht offenbar schon in den Startlöchern.
Der Nachfolger des Huawei Ascend Mate 7 steht offenbar schon in den Startlöchern. (©TURN ON 2015)

Das kommende Flaggschiff-Smartphone Huawei Ascend Mate 8 wird offenbar im Zuge der IFA 2015 in einer Keynote enthüllt. Darauf deutet zumindest eine Einladung hin, die der Hersteller nun verteilt.

Derzeit ist ein offizieller Einladungsteaser im Umlauf, wie Android Community berichtet. Auf einem schwarzen Hintergrund sind in einer spiralförmigen Anordnung Sterne abgebildet, und ein Schriftzug weist auf ein Event am 02.09.15 in der Berliner Max-Schmeling-Halle hin. Wahrscheinlich präsentiert das chinesische Unternehmen dort sein nächstes Top-Smartphone Huawei Ascend Mate 8, denn die chinesischen Zeichen im Teaser sollen übersetzt auf ein "Flaggschiff" hinweisen. Zwar wird das Smartphone nicht namentlich erwähnt, dennoch kommt aktuell nur das Nachfolgemodell des Huawei Ascend Mate 7 infrage.

Huawei Ascend Mate 8 wohl mit QHD-Display und 20,7 MP-Cam

Schon seit einiger Zeit sind Gerüchte zur Hardware des Huawei Accend Mate 8 im Umlauf. Demnach wird das Smartphone mit einem sechs Zoll großen Quad-HD-Display ausgestattet sein, das eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln unterstützt. Als Prozessor soll der Achtkern-Prozessor Kirin 950 zum Einsatz kommen, der von drei oder vier Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zudem sind zwei SIM-Kartenschächte im Gespräch, um etwa verschiedene Tarife nutzen zu können. Die Rückkamera soll mit 20,7 Megapixeln auflösend, die Frontkamera schießt Selfies mit überdurchschnittlichen acht Megapixeln. Zum Preis und dem genauen Release-Termin des Huawei Ascend Mate 8 ist hingegen noch nichts bekannt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben