menu

Huawei-Chef: Eigenes HongMeng-OS ist schneller als Android & macOS

HongMeng OS soll laut Huaweis CEO nicht schlecht sein. Ob das hauseigene Betriebssystem aber jemals zum Einsatz kommt, ist fraglich.
HongMeng OS soll laut Huaweis CEO nicht schlecht sein. Ob das hauseigene Betriebssystem aber jemals zum Einsatz kommt, ist fraglich.

Ren Zhengfei, CEO von Huawei, sagt in einem Interview, dass das hauseigene Betriebssystem HongMeng-OS schneller als Android und macOS sei. Außerdem handele es sich nicht um ein mobiles Betriebssystem im traditionellem Sinne.

Die US-Sanktionen gegen Huawei haben den Höhenflug des chinesischen Herstellers auf dem Smartphone-Markt vorerst gebremst. Besonders hart traf die Chinesen der Entzug der Android-Lizenz. Bis jetzt ist immer noch nicht klar, mit welchem Betriebssystem zukünftige Geräte ausgeliefert werden. Momentan stehen mehrere Alternativen im Raum, wie techviral berichtet.

Zusammenarbeit mit Google könnte wieder möglich werden, aber will Huawei das noch?

Das Gespräch zwischen US-Präsident Donald Trump und dem chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping auf dem G20-Gipfel verlief anscheinend besser als erwartet für die Chinesen. Kurz nach dem Gipfel gab Trump eine Lockerung der Sanktionen bekannt. Der Handel mit US-Unternehmen ist für Huawei mit Einschränkungen wieder erlaubt. Wie es um die Android-Lizenzen steht, ist bisher nicht bekannt. Es wäre jedoch gut möglich, dass Huawei Android wieder auf seinen zukünftigen Smartphones installieren darf. Die Chinesen haben aber noch zwei Alternativen in der Hinterhand.

Ist HongMeng-OS das bessere Android?

Laut techviral sollen vertrauenswürdige Quellen berichten, dass Huawei das russische Betriebssystem Avrora als Android-Alternative im Auge habe. Viel wahrscheinlicher wäre jedoch der Einsatz des eigenen HongMeng-OS. Wie Huaweis CEO kürzlich behauptete, sei dies sogar schneller als Android und macOS. Außerdem handele es sich um ein Betriebssystem, das sich nicht nur auf Smartphones beschränke. HongMeng-OS soll unter anderem auch in Autos, IoT-Geräten, PCs und Tablets eingesetzt werden.

Wie weit die Entwicklungen von HongMeng-OS vorangeschritten sind, ist jedoch nicht bekannt. Somit bleibt die Frage weiter spannend, welches Betriebssystem zukünftig auf Huawei-Geräten zum Einsatz kommen wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Huawei-Sanktionen

close
Bitte Suchbegriff eingeben