News

Huawei Mate 20 Pro zeigt sich im ersten Unboxing-Video

Das Huawei Mate 20 Pro hat sich nun in einem ersten Hands-on-Video blicken lassen. Heute wird das neue Flaggschiff-Smartphone offiziell präsentiert und bereits jetzt können Interessenten einen Blick auf den In-Display-Fingerabdruckscanner und das Design werfen.

Kurz vor Huaweis Präsentation ist ein Hands-on-Video des Mate 20 Pro auf YouTube aufgetaucht. Der YouTuber NTK65 spricht allerdings estnisch und es gibt keine Untertitel, weshalb ihn nicht viele Menschen verstehen werden. Immerhin erhalten Interessenten einen Eindruck vom Design des Smartphones und ab 4:25 Minuten wird der Fingerabdruckscanner im Display eingerichtet.

Entsperren mit dem In-Display-Fingerabdruckscanner klappt schnell

Für die Einrichtung muss ein Finger in einem Bereich in der unteren Displayhälfte mehrmals aufgelegt werden, wobei der Fingerabdruck eingescannt wird. Das Entsperren funktioniert dann sehr schnell. Offen ist die Frage, ob es sich um einen optischen Scanner oder um einen Ultraschall-Scanner handelt. Die optischen Scanner sind im Grunde Kamerasensoren unter dem Display und gelten als ziemlich unsicher, während Ultraschall-Scanner sich nicht so leicht überlisten lassen.

Neue Triple-Kamera auf der Rückseite

Es gibt bereits eine Reihe von Smartphones mit einem In-Display-Fingerabdruckscanner in China, aber noch keine in Deutschland. Insofern könnte Huawei mit dem Feature für Aufsehen sorgen. Wenn nicht, überzeugen vielleicht andere Innovationen wie die neue nanoSD-Karte, die Knochenschall-Entsperrung, das Face-ID-Pendant oder die Triple-Kamera, die gegenüber der im Huawei P20 Pro überarbeitet wurde. Heute verrät Huawei im Live-Stream, was an den Gerüchten dran ist.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben