News

Huawei Mate 20X: Gaming-Smartphone zeigt sich offenbar auf Live-Fotos

Das Mate 20 Lite (im Bild) wird bald durch das Mate 20X ergänzt.
Das Mate 20 Lite (im Bild) wird bald durch das Mate 20X ergänzt. (©TURN ON 2018)

Das Gaming-Smartphone Huawei Mate 20X ist angeblich auf ersten Fotos zu sehen. Sie zeigen Vorder- und Rückseite des Geräts, wobei die Rückseite in einer Hülle steckt. Die Vorderseite unterscheidet sich durch ein überraschendes Design-Merkmal von jener des Mate 20 Pro.

Eines der Fotos zeigt die Wassertropfen-Notch im Display des Mate 20X. Damit ist eine winzige Aussparung im Display oben gemeint, in der die Selfie-Kamera unterkommt. Die Fotos aus China wurden auf CNMO via Playfuldroid veröffentlicht. Neben den sehr kleinen Displayrändern fällt die Größe des Bildschirms auf, der ganze 7,21 Zoll messen soll. Das OLED-Display begnügt sich dabei mit einer Full-HD+-Auflösung.

Ist das Mate 20X ein Mittelklasse- oder Flaggschiff-Gaming-Smartphone?

Entweder liegt die geringe Auflösung darin begründet, dass Huawei die Grafikeinheit im neuen Prozessor Kirin 980 nicht mit einer höheren Auflösung belasten möchte, oder aber das Mate 20X ist ein Mittelklasse-Modell. Es wäre nämlich denkbar, dass es mit dem Mittelklasse-Chip Kirin 710 ausgestattet wird, so Playfuldroid. Die Triple-Kamera auf der Rückseite scheint aber dieselbe zu sein wie beim Mate 20 Pro, was für ein Gaming-Flaggschiff spricht.

Wohl mit großem Akku und viel Speicherplatz

Das Mate 20X soll einen besonders großen Akku bekommen, damit beim Gaming nicht so schnell die Puste ausgeht. Auf der Rückseite ist außerdem der Fingerabdruckscanner unter der Kamera auszumachen. Es ist unklar, ob auch das Mate 20X mit den innovativen Features des Mate 20 Pro ausgestattet wird, darunter ein mit der neuen nanoSD-Karte erweiterbarer Speicher. Jedenfalls sollte das Gaming-Smartphone nicht mit der Speichergröße geizen, PhoneArena geht von Modellen mit 64 GB, 128 GB oder 512 GB Speicher aus.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben