menu

Huawei Mate X: Online-Shop verrät den Release-Zeitraum

Das Huawei Mate X wird wahrscheinlich im Juni auf den Markt kommen.
Das Huawei Mate X wird wahrscheinlich im Juni auf den Markt kommen.

Versehen oder Absicht? In einem offiziellen Huawei-Online-Shop war das Huawei Mate X bereits für kurze Zeit gelistet – inklusive Release-Monat. Damit dürfte das Galaxy Fold von Konkurrent Samsung tatsächlich das erste faltbare Smartphone auf dem Markt werden.

Das Samsung Galaxy Fold soll schon im Mai erscheinen, das Huawei Mate X dürfte dann im Juni 2019 folgen. Das verrät der Screenshot einer Shop-Seite, die mittlerweile wieder offline ist. Bei Vmall, einem Online-Shop, der als offizieller Vertriebsweg für Produkte von Huawei und Honor genutzt wird, war laut GSM Arena kurzzeitig eine Produktseite zum faltbaren Huawei-Smartphone online. Als Release-Monat wurde dort der Juni genannt.

Huawei Mate X: Faltbares Smartphone mit 5G-Support

Das Huawei Mate X wird aber nicht nur das erste faltbare Smartphone des chinesischen Herstellers sein, sondern gleichzeitig das erste 5G-Modell. Damit hat das Mate X der Konkurrenz in Form des Galaxy Fold wieder etwas voraus, auch wenn es ein wenig später erscheinen wird. Samsung wird sein faltbares Smartphone nur mit LTE-Modem auf den Markt bringen, das erste 5G-Modell der Südkoreaner wird ein besonders leistungsstarker Ableger des Galaxy S10.

Allerdings wird das Huawei Mate X noch einmal teurer als das ohnehin schon nicht gerade günstige Galaxy Fold für rund 2.000 Euro. Huawei verlangt 2.299 Euro für sein faltbares Smartphone mit Kirin 980, 8 GB RAM, 512 GB internem Speicher, Triple-Kamera, 4500-mAh-Akku und 5G-Modem.

Huawei Mate X Release fullscreen
Das Huawei Mate X war für kurze Zeit bereits in einem offiziellen Huawei-Shop gelistet.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Huawei

close
Bitte Suchbegriff eingeben