menu

Huawei Mate X: Release mit Kirin 990 und verbesserter Kamera?

Huawei Mate X
Könnte in überarbeiteter Version endlich im November erscheinen: das Huawei Mate X.

Der Release des Huawei Mate X im September ist nicht zu halten, das faltbare Smartphone der Chinesen wird erst später in diesem Jahr erscheinen. Die Zeit hat Huawei offenbar dazu genutzt, beim Design nachzubessern und einen leistungsstärkeren Prozessor zu verbauen.

Das jedenfalls schreibt die Seite Neowin, die das überarbeitete Huawei Mate X im Hands-On genauer unter die Lupe nehmen konnte. Demnach soll das Smartphone den noch unveröffentlichten Chipsatz Kirin 990 integriert haben, der vermutlich im Rahmen der IFA 2019 im Berlin Anfang September offiziell vorgestellt wird – im Vorfeld des erwarteten Launch des Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro. Die Rechenpower der Neural Processing Unit (NPU) dürfte vom leistungsstärkeren Chipsatz ebenso profitieren und somit besser für KI-Anwendungen geeignet sein.

Wie bei Huaweis P30-Serie soll auch das Mate X einen RYYB-Kamerasensor erhalten, der gegenüber herkömmlichen RGB-Sensoren vor allem in Low-Light-Situationen bessere Ergebnisse erzielen soll. Ob auch der optische 5-fach-Zoom, wie ihn das P30 Pro bietet, an Bord sein wird, ist aber unbekannt.

Huawei Mate X: Release im November?

Ursprünglich wurde das im Februar vorgestellte faltbare Smartphone bereits für Mitte 2019 erwartet, ehe der Release-Termin in den September verschoben wurde. Jüngst hatte es geheißen, dass auch dieses Erscheinungsdatum nicht eingehalten werden könne – es fehle schlicht noch Feinschliff. Neben verbesserter CPU und Kamera dürfte der Hersteller vermutlich auch am Design gefeilt haben, um mögliche Probleme beim Falten zu verhindern, die schon den Launch des Samsung Galaxy Fold verhagelt haben.

Wann genau das Mate X tatsächlich erscheinen wird, ist gegenwärtig nicht bekannt. Denkbar ist ein Launch im November, auf jeden Fall noch in diesem Jahr, wenn es nach Huawei geht. Unterdessen arbeitet der chinesische Hersteller längst an einem neuen faltbaren Smartphone – mit noch mehr Bildschirmen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Huawei

close
Bitte Suchbegriff eingeben