menu

Huawei Nova 4 mit Display-Loch und 48-Megapixel-Kamera angekündigt

Das Huawei Nova 4 könnte einen neuen Design-Trend für Smartphones lostreten.
Das Huawei Nova 4 könnte einen neuen Design-Trend für Smartphones lostreten.

Mit dem Huawei Nova 4 könnte der Hersteller den Design-Trend für Smartphones 2019 vorgeben. Doch auch bei der Kamera will der Hersteller mit 48 Megapixeln punkten.

Huawei bringt sich mit einem neuen Smartphone schon einmal für das Jahr 2019 in Stellung. Das Nova 4 wurde am Montag in China laut The Verge offiziell angekündigt und dürfte mit seinem beinahe randlosen Display den Design-Trend für das kommende Jahr vorgeben. Anstelle einer Kerbe für die Frontkamera besitzt das Gerät lediglich ein kleines Loch in der linken oberen Ecke des Screens, in dem die Selfie-Cam sitzt.

Huawei protzt mit Mega-Display und Mega-Kamera

Das Display selbst hat eine Größe von 6,4 Zoll bei einer Auflösung von 2310 x 1080 Pixeln und wird nur am unteren Rand durch ein kleines Kinn begrenzt. Ansonsten geht der Screen an allen Seiten direkt in den Rahmen des Smartphones über. Die unscheinbare Frontkamera bringt es auf eine Auflösung von immerhin 25 Megapixeln.

Doch damit nicht genug: Auch die Hauptkamera des Nova 4 protzt mit ihren Specs. Diese besitzt drei Linsen und eine maximale Auflösung von 48 Megapixeln. Damit schlägt sie in dieser Hinsicht sogar das aktuelle Mate 20 Pro.

Auch die sonstigen Specs können sich sehen lassen

Angetrieben wird das Huawei Nova 4 von einem Kirin-970-Prozessor, der unter anderem die älteren Flaggschiffe Huawei Mate 10 Pro und P20 Pro antreibt. Ihm stehen satte 8 GB RAM und ein interner Speicher von 128 GB zur Seite. Als weitere Features gibt es einen rückseitigen Fingerabdrucksensor und einen relativ üppigen 3750-mAh-Akku.

Preislich startet das Nova 4 mit 48-Megapixel-Kamera in China bei umgerechnet 437 Euro. Eine günstigere Variante mit 20-Megapixel-Hauptsensor soll bei umgerechnet 400 Euro starten. Bislang wurde das Smartphone zwar nur für China angekündigt, Anfang 2019 sollte das Gerät jedoch auch nach Deutschland kommen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben