News

Huawei P20 Lite offiziell: 19:9-Smartphone mit Dual-Cam für 369 Euro

Das Huawei P20 Lite ist ein neues Mittelklasse-Smartphone.
Das Huawei P20 Lite ist ein neues Mittelklasse-Smartphone. (©Huawei 2018)

Während das Huawei P20 und das Huawei P20 Pro erst am 27. März vorgestellt werden, ist das Huawei P20 Lite schon jetzt offiziell angekündigt worden. Schon Ende März soll das Smartphone zum Preis von 369 Euro verkauft werden.

Das meldet die Seite GSMArena. Nachdem das Huawei P20 Lite jüngst in China seinen Launch als Nova 3e feierte, ist das P20 Lite jetzt auch in Europa offiziell vorgestellt worden – nachdem das Smartphone jüngst ohnehin schon in einigen Läden verkauft wurde, etwa in Polen. Das Mittelklasse-Smartphone besitzt einen LCD-Bildschirm mit 5,84 Zoll im 19:9-Format, der mit 2280 x 1080 Pixeln auflöst. Wie schon im Vorfeld diverse Bilder und Leaks bestätigten, wird das Gerät im oberen Bildschirmbereich eine Kerbe (Notch) besitzen, die Kamera und Sensoren beherbergt. Für Selfies ist eine Frontkamera mit 16 Megapixel Auflösung verbaut.

Release Ende März für 369 Euro

Im Inneren sorgt der hauseigene Chipsatz Kirin 659 für die nötige Power, dieser wird von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von 64 GB und lässt sich per microSD-Karte erweitern. Auf der Rückseite setzt der Hersteller auf ein Dual-Kamera-Setup, das sich aus zwei Linsen mit 16 MP und 2 MP zusammensetzt – wobei der 2-MP-Sensor für die Tiefenerfassung zuständig ist und somit für Porträtaufnahmen zum Einsatz kommt. Ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist ebenso an Bord wie ein Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh. Als Betriebssystem ist Android 8.0 Oreo vorinstalliert, das durch die hauseigene Benutzeroberfläche EMUI 8.0 ergänzt wird.

Seinen Release feiern soll das Huawei P20 Lite Ende März in Europa zum Preis von 369 Euro. Am 27. März werden in Paris außerdem das Huawei P20 und das Huawei P20 Pro mit Triple-Kamera vorgestellt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben