News

Huawei P20 Plus: Leak zeigt iPhone-X-Kerbe und Triple-Kamera

Das Huawei P20 Plus lässt sich nun auf detaillierten Renderbildern von allen Seiten bewundern. Die wahrscheinlich authentischen Fotos zeigen ein Smartphone mit drei Kameras auf der Rückseite und einem fast randlosen Display mit einer iPhone-X-typischen Kerbe in der Mitte oben.

Die neuesten Renderbilder des Huawei P20 Plus beruhen angeblich auf einem von zwei Prototypen. Das schreibt Tigermobiles mit Bezug auf den bekannten Leaker @onleaks, der die Bilder angefertigt hat. Einer der Protoypen hat einen Home-Button auf dem Gehäuse unterhalb des Displays und der andere verzichtete auf den Home-Button. Es ist unklar, welcher der Protoypen dem finalen Huawei P20 Plus entsprechen wird, jedenfalls zeigen die Bilder das Modell ohne den Home-Button.

Mit 6 Zoll großem 18:9-Display

Das P20 Plus ist voraussichtlich das am besten ausgestattete Modell unter den kommenden drei P20-Smartphones von Huawei. Das Display misst ungefähr 6 Zoll im 18:9-Format und die Maße betragen laut dem Leaker 155,3 x 74,2 x 7,7 Millimeter und 9,8 Millimeter Höhe inklusive Kamera. Das größere Loch an der Oberseite des Metallrahmens scheint zu klein für einen 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss zu sein. Vielleicht handelt es sich um einen Infrarotsender.

Dual-Selfie-Kamera auf einer Kerbe

Auf der Vorderseite ist eine Dual-Selfie-Kamera auszumachen, die in einer Notch-ähnlichen Ausbuchtung in der Mitte oben angebracht wurde. Offenbar wird die Kerbe vom Display umschlossen. Die Ränder unten fallen derweil etwas größer aus als die Ränder oben, wo fast keine vorhanden zu sein scheinen. Neben dem P20 Plus sind auch noch das kleinere Huawei P20 und das P20 Lite geplant. Zuvor wurde schon das P20 Lite geleakt, das offenbar ebenso eine "Notch" hat. Die neuen Huawei-Flaggschiffe sollen am 27. März in Paris vorgestellt werden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben