menu

Huawei P30- und Mate-20-Reihe erhalten Android 10

Huawei-Smartphones wie das P30 Pro erhalten Android 10.
Huawei-Smartphones wie das P30 Pro erhalten Android 10.

Besitzer eines Huawei P30 Pro und eines Mate 20 Pro dürfen sich in diesen Tagen über das Update auf Android 10 freuen. Der Hersteller hat den Software-Rollout für vier Modelle gestartet.

Seit Donnerstag rollt auch bei Huawei die Update-Welle auf Android 10. Besitzer der Smartphones Huawei P30, P30 Pro, Mate 20 und Mate 20 Pro werden aktuell mit der neuen Software versorgt. Zahlreiche Nutzer in sozialen Medien haben bereits berichtet, dass das Update bei ihnen verfügbar sei (via Android-Hilfe).

EMUI 10 ist das Android 10 von Huawei

Android 10 kommt bei Huawei in Form der stark angepassten Nutzeroberfläche EMUI 10. Die Software bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, die über das hinausgehen, was Google in Android 10 implementiert hat. So bekommen die Huawei-Geräte einen neuen Kopplungsmodus für Windows-Rechner, mit dem sich das Interface des Smartphones vom PC aus bedienen lässt. Ähnliches kennen wir schon von Samsung DeX.

Auch die Verwaltung von Wearables wie den Huawei Freebuds 3 oder der Watch GT2 wird mit EMUI 10 verbessert. Hinzu kommen ein überarbeiteter Dark-Mode und neue Optionen für den Always-on-Screen.

Das Update auf Android 10 wird Huawei-Nutzern aktuell noch nicht über das Software-Aktualisierungs-Tool von Android selbst angeboten, sondern über die App HiCare. Allerdings erfolgt der Rollout wohl schrittweise, sodass sich einige Nutzer möglicherweise noch ein paar Tage gedulden müssen, bevor sie die neue Software bekommen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Android 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben