News

Huawei P9: Dual-Kamera gar nicht von Leica?

Stammt die Kamera des Huawei P9 tatsächlich von Leica?
Stammt die Kamera des Huawei P9 tatsächlich von Leica? (©TURN ON 2016)

Wurde die Dual-Kamera von Huawei P9 und P9 Plus etwa gar nicht von Leica entwickelt? Genau das behauptet eine asiatische Webseite. Der deutsche Kameraspezialist habe lediglich Lizenzen verkauft – an den tatsächlichen Kamerahersteller für die Technik sowie an Huawei für die Verwendung des Namens Leica – und einen Algorithmus beigesteuert.

Die Kamera zählt zu den wichtigsten Verkaufsargumenten des Huawei P9 und P9 Plus. Mit Stolz betont der chinesische Hersteller, dass die Dual-Kamera in Zusammenarbeit mit Leica entwickelt wurde. Das deutsche Unternehmen ist schließlich bekannt für seine hochwertigen Optiken. Doch tatsächlich könnte Leica in viel geringerem Ausmaß an der Entwicklung der P9-Kamera beteiligt gewesen sein, als bislang angenommen. Das berichtet Phandroid unter Berufung auf die asiatische Webseite MyDrivers.

Hat Leica nur Lizenzen an Huawei verkauft?

Während der chinesische Smartphone-Hersteller keinen Hehl daraus macht, dass die Kameralinsen von Huawei P9 und P9 Plus nicht von Leica gefertigt wurden, könnte der Ausdruck "mitentwickelt von Leica" dennoch etwas weit ausgelegt sein. Den aus Asien kommenden Gerüchten zufolge hat Leica lediglich eine Art Lizenz oder Zertifizierung für die Kameratechnik und die Verwendung des Firmennamens erteilt. Hergestellt wurde die Optik allerdings von Sunny Optical, dem weltgrößten Smartphone-Kamera-Zulieferer.

Typischer Leica-Look für die Bilder

Wie Phandroid weiterhin vermutet, könnte Leica außerdem einen Algorithmus für Bildprofile beigesteuert haben, der den Fotos den speziellen Leica-Touch verleiht. Dass das Huawei P9 beim Auslösen zudem einen typischen Leica-Sound wiedergibt, ist ein weiteres nettes Gimmick. Mit der technischen Entwicklung der Optik hat das allerdings wenig zu tun. Nichtsdestotrotz handelt es sich immer noch um eine hochwertige Smartphone-Kamera, die in unserem ersten Test auch im Vergleich zum aktuellen LG G5 einen guten Eindruck hinterließ.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben