News

Huawei P9: Ein Klon des Galaxy S6 mit Dual-Kamera?

Was plant Huawei für den Nachfolger des P8?
Was plant Huawei für den Nachfolger des P8? (©Huawei 2015)

Das Huawei P9 könnte das erste Ausrufezeichen der Chinesen im neuen Jahr werden. Erste Konzept-Grafiken deuten auf ein Smartphone hin, dass sich deutliche Design-Anleihen beim Galaxy S6 nimmt. Eine Dual-Kamera scheint auch mit an Bord zu sein.

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da kündigen sich auch schon wieder die ersten neuen Produkte an. Zu den frühen Vögeln könnte dabei das Huawei P9 zählen, das voraussichtlich im März als Nachfolger zum beliebten Huawei P8 ins Rennen geht. Nun sind laut PhoneArena erste Design-Grafiken des Geräts auf der chinesischen Website CNMO aufgetaucht.

Ein Klon des Samsung Galaxy S6?

Zu sehen ist ein Smartphone, das auf den ersten Blick erstaunlich an ein Samsung Galaxy S6 erinnert. Für Ähnlichkeit sorgt nicht nur die Form mit ihren abgerundeten Ecken, sondern auch der markante Home-Button. Apropos Home-Button: Der ist neu bei Huawei und fand sich zumindest bisher nicht auf den Smartphones der Chinesen. Genau wie bei den Geräten von Samsung und Apple könnte dieser auch als Fingerabdrucksensor dienen. Die Ähnlichkeiten zur Konkurrenz enden jedoch auf der Rückseite. Dort sorgt vor allem die Kamera für Aufsehen, die laut Grafik mit zwei Linsen daherkommt. Weitere Elemente sind dort nicht zu erkennen. Unklar ist allerdings, ob die Grafik tatsächlich das finale Produkt zeigt oder ob es sich lediglich um einen Entwurf handelt.

High-End-Innenleben erwartet

Zum Innenleben des Huawei P9 ist bislang wenig bekannt. Allerdings dürfte das Gerät im Vergleich zum P8 in viele Bereichen aufgemotzt werden. Erwartet wird ein 5,2 Zoll-Display mit Full HD-Auflösung. Für den Antrieb könnte ein Kirin 950-Octacore-Prozessor sorgen, unterstützt von 4 GB RAM an Arbeitsspeicher. Die rückseitige Kamera bietet möglicherweise eine Auflösung von 12 Megapixeln und der Akku könnte ein Fassungsvermögen von 3000 mAh haben.

Da es sich bei allen Angaben bislang um Gerüchte handelt, sind diese natürlich mit Vorsicht zu genießen. Vielleicht lässt Huawei ja auf dem Mobile World Congress die Katze aus dem Sack, der Ende Februar in Barcelona stattfindet.

fullscreen
Zeigt die Grafik das fertige Huawei P9? (©CNMO 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben