Huawei Watch 2 (2018) vorgestellt: Die Smartwatch kann jetzt auch eSIM

Die Huawei Watch 2 (2018) gibt es sowohl mit LTE als auch nur mit Bluetooth.
Die Huawei Watch 2 (2018) gibt es sowohl mit LTE als auch nur mit Bluetooth. (©Huawei 2018)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Die Huawei Watch 2 (2018) wurde offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine neue Version, die sich vom Vorgänger jedoch kaum unterscheidet. Zu kaufen geben wird es sie sowohl mit LTE als auch nur mit Bluetooth – erstmals auch als eSIM-Variante.

Die Bluetooth-Variante der Huawei Watch 2 (2018) fällt preislich etwas günstiger aus, schreibt PhoneArena. Ansonsten sind alle Varianten nahezu identisch. So bietet die Huawei Watch 2 ein OLED-Display mit 1,2 Zoll Diagonale und eine Auflösung von 390 x 390 Pixeln. Angetrieben wird sie vom Snapdragon Wear 2100, der mittlerweile schon mehr als zwei Jahre alt ist. Der Arbeitsspeicher beträgt 768 MB und die interne Speicherkapazität 4 GB. Beide Wearables besitzen einen NFC-Chip für Zahlungen über Huawei Pay und weitere Zahlungsanbieter. Dank IP68 ist die Huawei Watch 2 (2018) gegen Staub und Wasser geschützt.

Akkulaufzeit verlängert sich um 12 Stunden bei Verzicht auf LTE

Ausgestattet ist die Smartwatch außerdem mit einem GPS-Sensor, und einem Herzfrequenzmesser, Schlafphasen werden vom Gadget ebenso aufgezeichnet. Unterschiede gibt es jedoch beim Zugriff auf das Internet: So wird es zwei LTE-Modelle geben, während die preisgünstigere Variante nur ein Bluetooth-Modul besitzt. Während die Akkulaufzeit bei aktiviertem LTE ungefähr einen Tag betragen soll, kann diese um zwölf Stunden verlängert werden, wenn 4G nicht genutzt wird. Die zusätzliche eSIM-Variante ist offenbar auch das einzige Merkmal, das sie von der originalen Huawei Watch 2 unterscheidet.

Huawei Watch 2 (2018) zu Preisen ab 240 Dollar erhältlich

Die Huawei Watch 2 (2018) mit Bluetooth soll in China für rund 240 US-Dollar verkauft werden und ist in den Farben Carbon Black und Star Gray erhältlich. Die LTE-Variante mit Nano-SIM gibt es in Vibrant Orange zu kaufen, während Carbon Black beim eSIM-Modell zum Einsatz kommt. Beide LTE-Smartwatches sollen für rund 310 Dollar verkauft werden. Wann und zu welchem Preis die Huawei Watch 2 (2018) in Deutschland verkauft wird, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben